Eine Küche aus Lego – Bunter gehts wohl nicht mehr

26. Oktober 2009
By

legokitchenFür alle, die die Welt bunt lieben, haben wir heute einen Tipp: Wie wäre es denn mal mit einem Design aus Lego-Steinen, bunt zusammengewürfelt und doch irgendwie total schick?

Diese Idee stammt von den Designern Simon Pillard und Philippe Rosetti. Die beiden haben sich ganz einfach eine stinknormale Ikea-Küche genommen und sie mit sage und schreibe 20.000 Legosteinen besetzt. Heraus kam die wohl farbenfrohste Küchenzeile überhaupt. Reine Geschmackssache, aber auf jeden Fall etwas Besonderes.

Das lustige ist, dass durch den Glanz der Steine die gesamte Front fast schon wieder edel ausguckt. Wer sich dafür nun interessiert, kann sie aber auch leicht selber nachbauen: einfach die Kinder mit ein paar Freuden und etlichen Legosteinen einen Tag in die Küche setzen und abends das Werk bewundern oder den Freizeitpark LEGOLAND Deutschland in Günzburg besuchen… 😉

Tags: , , ,

One Response to Eine Küche aus Lego – Bunter gehts wohl nicht mehr

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Casadomus, Home-Insider erwähnt. Home-Insider sagte: Eine Küche aus Lego – Bunter gehts wohl nicht mehr http://bit.ly/2rRgMD […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.