Tag durchsuchen

Velux

Dekoration Trends

Sichtschutz- und Verdunkelungsrollos fürs bessere Wohngefühl

September 13, 2012

cc by veluxshop.de

Oft fragen sich Haus- oder Wohnungseigentümer die Frage, wie denn ein Kinderzimmer oder Schlafzimmer abgedunkelt werden kann. Im Handel gibt es dafür Verdunkelungsrollos, damit der Schlaf ungestört genossen werden kann. Vielen Leuten ist zudem auch der Sichtschutz sehr wichtig, denn damit wird für eine nötige Intims- und Privatsphäre gesorgt. Jeder kann sich somit ungestört in der Wohnung aufhalten und die ungewollten Blicke bleiben draußen.

Seit vielen Jahren sind die Menschen von VELUX® Rollos begeistert und dabei stehen die verschiedensten Farben zur Verfügung. Dank der Passgenauigkeit ist die Verdunkelung ein Kinderspiel und schon bleibt die Sonne draußen. Trotz des hellen Tageslichts kann ein Raum dann optimal abgedunkelt werden. Für Kinder- und Schlafzimmer sind diese Rollos ideal und Erwachsene und Kinder können erholsam schlafen. Ein Sichtschutz-Rollo von http://www.veluxshop.de taucht den Raum in ein stimmungsvolles und angenehmes Licht und das blendende Sonnenlicht wird gemildert. Die VELUX-Rollos sind zuverlässig, einfach zu bedienen und zweckmäßig durchdacht. Es gibt dabei sowohl fernbedienbare als auch manuell bedienbare Versionen. Bei dem Rollo mit Fernbedienung gibt es die elektrische und solarbetriebene Antriebsart. Meist besteht der Stoff aus Polyester, und lichtdichtes Aluminium befindet sich auf der Rückseite. Das Gewebe ist dabei sehr schmutzunempfindlich und strapazierfähig.

Sehr bekannt ist auch der Rollladenbau-Adelseck, der verschiedene Jalousien, Markisen und Rollläden anbietet. Die Firma wurde bereits im Jahr 1932 gegründet und blickt somit auf eine lange Erfahrung zurück. Die Firma ist Spezialist, wenn es rund um ein Haus um den Einbruchschutz, Pollenschutz, Lichtschutz, Insektenschutz, Sonnenschutz und um Glasarbeiten geht. Sämtliche Produkte sind dabei in einem Ausstellungsraum ersichtlich. Geboten werden eine handwerklich perfekte Montage, eine präzise Verarbeitung, die detailgenaue Planung und die fachkundige Beratung. Zu dem Leistungsangebot gehören auch Reparaturarbeiten, Instandsetzung und die Wartung.

Haustechnik

Dauerhafter und effizienter Insektenschutz mit hochwertigen Insektenschutzrollos

September 1, 2012

cc by veluxshop.de

Gerade während des Sommers sind Insekten wahre Plagegeister, die nicht nur im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon die sommerliche Idylle und Erholung stören, sondern auch im Haus oftmals für schlaflose Nächte sorgen. Abgesehen von der Gefährlichkeit von Bienen- und Wespenstichen, die zu lebensbedrohlichen Zuständen führen können, verursachen Fliegen nicht nur Schmutz, sie können auch Krankheitskeime übertragen und wer möchte schon von den dämmerungs- und nachtaktiven Mücken zerstochen am Morgen aufwachen.

Chemische Substanzen, Fliegenklebebänder, Fliegengaze und ähnliches sind häufig eingesetzte Mittel, die nur zeitweise wirken und Fliegen, Mücken sowie andere Insekten nicht dauerhaft von den Wohn- und Schlafräumen fern halten. Die Firma VELUX® bietet für alle, die einen effizienten Insektenschutz benötigen hochwertige Produkte rund ums Fenster, die einen sicheren und dauerhaften Insektenschutz und ein angenehmes Raumklima gewährleisten.

Besonders effektiv sind die hochwertigen und langlebigen VELUX Insektenschutzrollos, die aus einem grauen, engmaschigen, PVC-beschichteten Glasfasernetz bestehen, das sehr strapazierfähig und leicht zu reinigen ist. Das Glasfasernetz befindet sich in einer Kassette (Rollkasten) und kann je nach Bedarf herausgezogen oder bei Nichtgebrauch aufgewickelt werden. Seitliche Führungsschienen sorgen für einen lückenlosen seitlichen Abschluss. Die Länge des Glasfasernetzes kann variieren und der vorhandenen Fenstergröße angepasst werden. Die Montage erfolgt je nach baulichen Voraussetzungen entweder direkt am Innenfutter des Fensters oder an der Innenwand. Für die Bestimmung der optimalen Größe wird der Fensterausschnitt gemessen. Für breite, sowie für hohe Fenster empfiehlt sich der Einsatz von zwei Rollos, die mit einem Verbindungsset ZOZ 157 vertikal bzw. horizontal schlüssig verbunden werden.
Da die Montage am Innenfutter des Fensters bzw. der Wand erfolgt können die Fenster problemlos geöffnet werden und die Fliegen und Mücken werden durch das Glasfasernetz am Eindringen in die Wohn- und Schlafräume gehindert, was besonders bei abends beleuchteten Räumen sehr vorteilhaft ist.

Neben dem Insektenschutz sind weitere praktische VELUX Produkte für ein angenehmes Raumklima und ungestörte Ausblicke oder als Sichtschutz erhältlich. Markisen, Faltstores, Jalousetten, Rollläden sowie Rollos vervollständigen das Sortiment und können mit einem Insektenschutzrollo problemlos kombiniert werden.

Dekoration Trends

Velux mit Dachfenster Ratgeberkampagne für Hausbauer

Januar 23, 2012

VELUX ist ein dänischer Bauproduktehersteller. Die VELUX-Gruppe ist spezialisiert auf Dachfenster, Oberlichter, Fensterkonstruktionen für Flachdächer, Sonnenkollektoren für Solarthermie, Sonnenschutzlösungen für Innen- und Außenmontage an Dachfenstern und die dafür verwendeten Motorantriebe.

Seit über 70 Jahren liefert VELUX erstklassige Dachfenster. Mit unübertroffenen Produkteigenschaften für die ideale Kombination aus reichlich Tageslicht, Frischluft und einem freien Ausblick – das perfekte Ambiente für ihr Zuhause.

Das Video ist das Letzte aus einer Reihe von fünf Videos. Die Video-Serie soll Eigenheim-Besitzern helfen, die richtigen Dachfenster zu finden und es werden wertvolle Tipps zum Einbau gegeben. Viel Spaß und gute Unterhaltung.

Wer gerade seine Dachplanung macht, sollte auch über ein Wärmekonzept und ggf. Solarinstallationen nachdenken. Experten, wie die ZWS, helfen in solchen Fällen unkompliziert weiter.

Hausbau

Velux bietet jetzt auch Rolläden

Januar 10, 2012

Der vor allem für seine Dachfenster bekannte Hersteller Velux stößt in eine neue Produktgruppe vor und präsentiert in interessanten Videos das neue Angebot an Rolläden und Jalousien. Damit will Velux sein Sortiment vergrößern und im fensternahen Bereichen expandieren. Doch sehen Sie selbst:

Aber auch im klassischen Bereich der Dachfenster bleibt Velux erfolgreich aktiv und präsentiert auch hier die Produkte in einem eigens produzierten Videoclip, den Sie hier finden:

Eigenheim Mieten & Vermieten

Velux präsentiert Produktneuheiten für die Saison 2012

Januar 10, 2012

Gerade für Eigenheimbesitzer ist Velux ein bekannter Name, wenn es um Dachfenster geht. Vor allem im Bereich von Dachschrägen gehört Velux zu den Marktführern und meistverbauten Herstellern.

Über die bereits erwähnten Dachfenster hinaus, bietet Velux nun aber auch Rolläden an, mit denen man sein Haus vor Sonne, Licht und Diebstählen schützen kann. Damit dringt Velux in ein neues Marktsegment vor und versucht die Erfolge aus dem Dachfenster bereich dort zu wiederholen.


Dach Hausbau

VELUX – Rollladen

Dezember 21, 2011

Tropische Temperaturen unter dem Dach? Im Sommer sorgen die langersehnten Sonnenstrahlen oft für schlaflose Nächte in den eigenen vier Wänden. Damit die Bewohner einen kühlen Kopf bewahren, schirmen Rollläden und Hitzeschutz-Markisen die Wärme wirkungsvoll ab.

In der prallen Sommersonne steigt das Quecksilber in vielen Dachgeschossen weit über die 30 Grad-Marke. Die Folgen: durchwachte Nächte, lähmende Müdigkeit und Kreislaufbeschwerden. Sind die Zimmer unter dem Dach erst einmal aufgeheizt, ist es schwer, die Temperatur wieder zu senken. “Die beste Strategie für ein angenehmes Raumklima ist, die Hitze erst gar nicht herein zu lassen”, empfiehlt Tina Oppermann, Produktmanagerin Sonnenschutz & Rollläden, VELUX Deutschland. “Rollläden und Hitzeschutz-Markisen stoppen die Sonnenstrahlen, noch bevor sie auf die Scheibe treffen und den Raum erhitzen können.” Wird dieser als Schlafzimmer genutzt, ist der VELUX Rollladen ideal. Er hält die Hitze ab und verdunkelt den Raum vollständig. Und da er zusätzlich auch vor Lärm schützt, trägt er gleich dreifach zu einem erholsamen Schlaf bei.

Licht, Ausblick plus Hitzeschutz
Auf Tageslicht und Ausblick will in Zimmern, die auch tagsüber genutzt werden, niemand verzichten. Hier eignen sich VELUX Hitzeschutz-Markisen. Das netzartige, wetterbeständige Gewebe der Markise ist lichtdurchlässig und erfüllt selbst bei geöffnetem Fenster seinen Zweck. Es hält die energiereichen Sonnenstrahlen von der Fensterscheibe fern und reduziert so die Hitze unter dem Dach ähnlich wirksam wie der Rollladen. Der Einbau erfolgt von innen, so dass das Dach nicht betreten werden muss.

Hitzeschutz-Markisen und Rollläden können problemlos mit weiterem Sonnen- oder Insektenschutz kombiniert werden. Mit modernen Designs und frischen Farben setzen Verdunkelungs-Rollos, Jalousetten und Co dekorative Akzente im Dachgeschoss. Um die für das eigene Fenster passende Lösung über den Handel oder Handwerker zu bestellen, genügen die Angaben zu Typ und Größe des Fensters. Diese lassen sich im geöffneten Zustand auf dem Typenschild hinter der Griffleiste ablesen.

Dekoration

Karim Rashid entwirft Rollos für Velux

August 3, 2011
© Velux Deutschland GmbH

© Velux Deutschland GmbH

Viele große Designer sind in den letzten Jahren dabei ihre Kollektionen auf andere Bereiche zu erweitern. So können wir uns über immer mehr exklusive Kollektionen für die eigenen vier Wände freuen. Diesem kam jetzt nun auch der Stardesigner Karim Rashid nach und hat exklusiv für Velux eine Kollektion mit Rollos entworfen.

So wird selbst ein bloßer Sonnenschutz zu einem echten Hingucker. Die Rollos schließen zuverlässig das Sonnenlicht aus, aber lassen den Raum dann durch die besonderen Akzente erstrahlen.

Acht Modelle umfasst die Kollektion, die von grafischen Mustern, über knallige Farben bis hin zu wunderschönen Schwarz-Weiß-Designs reichen. Rashid möchte damit nach seinen eigenen Angaben seiner persönlichen Vision folgen und zwar jeden Blickwinkel zu verschönern und zu einer kleinen Inspiration zu machen.

Hausbau

Tropfenbildung am Dachfenster ade

März 14, 2009

tropenbildung-fensterBeschlagene, feuchte Fensterscheiben sind ein Ärgernis für Mieter und Eigentümer: Denn neben dem getrübten Ausblick leiden auch die Holzfensterrahmen unter der Nässe. Folgeschäden wie Schimmelbildung sind zudem nicht auszuschließen. Doch es gibt Maßnahmen, dieses Problem in den Griff zu bekommen – sei es schon in der Planung, also vor dem Einbau von Fenstern, oder durch richtiges Lüften während der Nutzung.

Die Ursache für die Tropfen am Fenster ist meist in der Raumluft enthaltenes Wasser, das sich an der kühleren Fensterscheibe ablagert. Die Begriffe, die dieses Phänomen beschreiben, sind variantenreich: von Kondens- über Schwitz- bis hin zu Tauwasser innen. Maßgeblich für die Entstehung sind Temperatur und Feuchtigkeit der Raumluft im Bereich des Dachfensters. Je wärmer die Luft ist, desto mehr Wasser kann sie aufnehmen.

Sinkt die Temperatur, kann es sein, dass die Luft die Feuchtigkeit als Kondenswasser wieder abgibt. In einer Wohnung tritt diese physikalische Gesetzmäßigkeit häufig zuerst an den Fenstern auf. Der Grund dafür ist, dass die Feuchtigkeit als erstes an den kältesten Stellen auskondensiert.

Bei älteren Wohnungen sind dies oft Fenster, die noch keine Dämmwerte des heutigen hohen Standards aufweisen.

Aus den Ursachen ergeben sich zwei Ansatzpunkte zur Vermeidung von Kondenswasser: Reduzieren der Luftfeuchtigkeit im Innern der Wohnung und Erhöhen der Temperatur im Bereich des Fensters. Letzteres sollte man am besten schon bei der Planung einer Dachwohnung berücksichtigen. Der Dachfensterhersteller VELUX empfiehlt Bauherren, einen Heizkörper unter dem Fenster zu platzieren und auf optimale Bedingungen für die Luftzirkulation speziell im unteren Fensterbereich zu achten. Die bestmögliche Warmluftführung vom Heizkörper über die Fensterscheibe wird bei einem senkrechten Innenfutter und unterbrochener Fensterbank erreicht (siehe dazu auch Grafik Warmluftführung). So wird ein zu starkes Abkühlen der Fensterscheibe verhindert und das Risiko der Kondenswasserbildung sinkt. In den kalten Monaten sollten die Heizkörper schwach, aber ständig in Betrieb sein, so dass stetig warme Luft die Fensterscheiben auf Temperatur hält und sie weniger beschlagen. Auch der Austausch alter Scheiben gegen neue mit gutem Wärmedämmwert, die weniger Wärme aus dem Raum lassen, kann die Kondenswasserbildung weiter vermindern.

Einer hohen Luftfeuchtigkeit im Raum begegnen Mieter oder Eigentümer am einfachsten mit ausreichendem Lüften. Denn ein regelmäßiger Austausch der warmen, feuchten Innenluft gegen frische, trockene Außenluft verhindert, dass Wasser aus der Raumluft austritt. Dies wird angesichts immer besser isolierter und gedämmter Häuser zunehmend wichtiger. Während früher der notwendige Luftaustausch oft durch undichte Fugen oder Ritzen des Gebäudes praktisch automatisch erfolgte, müssen Bewohner heute selbst dafür Sorge tragen. Schon drei bis vier Mal am Tag die Fenster öffnen und jeweils für fünf Minuten auf Durchzug halten, empfehlen Experten als angemessen. Dabei helfen steuerbare Dachfenster von VELUX. Mieter und Eigentümer können mit einer Fernbedienung individuelle Abläufe festlegen, die den Expertenrat berücksichtigen. Die Fenster öffnen und schließen sich auch dann, wenn die Bewohner nicht zu Hause sind oder einfach das Lüften vergessen. Es genügt, den Ablauf einmal einzugeben, um jeden Tag für ausreichend Luftaustausch zu sorgen.