Tag durchsuchen

Wandteller

Dekoration

Wandteller und Co.: Porzellan an Wänden wieder schick

September 18, 2012
cc by wikimedia/ house1630

cc by wikimedia/ house1630

Vor einigen Jahren noch galten die typischen Porzellan-Teller an den Wänden aus Omas Zeiten als extrem spießig und kaum junge Leute wollten sie sich in ihre Zimmer hängen. Im Zuge des allgemeinen Retro-Trends ändert sich dies jedoch nach und nach. Wandteller beziehungsweise generell Porzellan an den Wänden ist einer der Deko-Trends überhaupt!

Dabei geht es weniger um die typischen Sammelteller aus vergangenen Jahrzehnten, sondern eher um persönliche Gegenstände wie Erbstücke oder Urlaubserinnerungen, die man sich wie Bilder aufhängt. Diese dürfen sogar kitschig und traditionell sein, ob nun Vogelmotive, Blumen oder eben Bauern in Tracht.

Gerne werden die Stücke auch als bewusster Kontrast in sonst sehr modern eingerichteten Räumen eingesetzt. Wer nicht auf die typischen Teller an den Wänden setzen möchte, greift zu modernen Vasen oder besonderen Porzellan-Uhren, die man ebenfalls an der Wand befestigen kann. Ob man diesen Teil des Retro-Trends nun mitmacht oder nicht, bleibt wie immer jedem selbst überlassen…

Dekoration Mieten & Vermieten

Wohnaccessoires: Wandteller und hängende Vasen

Februar 14, 2012

Bereits zu Omas Zeiten waren Wandteller als Deko-Element in fast allen Wohnräumen zu finden. Lange Zeit galten sie dann als Ausgeburt der Spießigkeit, doch im Zuge des Retro- und Vintage-Trends scheinen nun auch die guten alten Wandteller ein Revival zu erleben. Jedenfalls wurden in den vergangenen Tagen auf der Konsumgütermesse viele dieser Modelle gezeigt.

Die Palette reicht von den klassischen weiß-blauen Mustern, wie sie so manch einer sicherlich noch aus seiner Kinderstube kennt, über Modelle mit modernen Mustern und Prints bis hin zu unkonventionelleren Stücken. Einige Designer betrachten diesen Trend nämlich mit einem Augenzwinkern und hängen Salatteller oder Schüsseln an die Wand.

Wer sich nicht ganz mit den Wandtellern anfreunden kann, der interessiert sich vielleicht für Vasen, die dank einer fast unsichtbaren Halterung an der Rückseite an der Wand befestigt werden. Dies sieht nicht nur besonders aus, sondern bringt durch wechselnde Blumen gleich ein bisschen Farbe und Leben an die Mauer.