Fertighäuser

Fertighäuser werden beliebter – Vorsicht vor unerwarteten Kosten!

Fertighäuser werden beliebter – Vorsicht vor unerwarteten Kosten!

Immer mehr Deutsche interessieren sich nach aktuellen Zahlen der Branche für die Möglichkeit, sich den Traum von den eigenen vier Wänden mit einem Fertighaus zu verwirklichen. Im ersten Halbjahr 2013 war jedes siebte in Deutschland gebaute Einfamilienheim ein Fertighaus. Interessenten sollten jedoch unbedingt auf alle Kosten achten, die auf einen zukommen können, und sich...
Weiter »

Tipps zur Fenstermontage

Tipps zur Fenstermontage

Wer Fenster einbauen möchte und dabei auf die Hilfe des Lieferanten verzichtet, der sollte in paar Dinge beachten. Es ist wichtig zu unterscheiden, ob es sich um einen Neubau oder einen Altbau handelt. Beim Neubau ist meistens kein Anschlag vorhanden, sodass das Fenster bündig mit dem Außenmauerwerk ist. Es können hier im Nachhinein noch...
Weiter »

Petit Palais: Harald Glööckler entwirft ganze Häuser

Petit Palais: Harald Glööckler entwirft ganze Häuser

Dass Harald Glööckler ein absolutes Händchen für Geschäfte hat, wird sicherlich keiner abstreiten. So weitet er sein pompööses Imperium immer weiter aus und wer möchte, kann in Zukunft auch in einem Harald Glööckler Haus wohnen! Das sogenannte „Petit Palais“ wird in der kommenden Woche feierlich in Berlin präsentiert. 220 Quadratmeter soll das Glööckler Haus...
Weiter »

Fertighäuser – was es hierbei zu beachten gibt

Fertighäuser – was es hierbei zu beachten gibt

Ein Fertighaus ist immer ein Haus, das in einem Unternehmen vorgefertigt wurde. Die einzelnen Bauteile werden dann zur betreffenden Baustelle transportiert und dort wird das individuell geplante Fertighaus dann montiert und fertiggestellt. Noch in den 70er Jahren hat das Fertighaus den Charakter eines Billighauses. Dies hat sich aber grundlegend geändert. Heute werden die Fertighäuser...
Weiter »

Boklok: Ikea geht mit seinen Fertighäusern nach Kritik an Start

Vor rund einem Jahr haben wir euch an dieser Stelle darüber berichtet, dass der schwedische Möbelriese Ikea nach Großbritannien und Skandinavien nun auch in Deutschland eigene Reihen-Fertighäuser anbieten will. In Wiesbaden, Offenbach, Hofheim am Taunus und Nürnberg waren die ersten Standorte geplant. Das Projekt stieß bei Verbraucherschützern wie der Stiftung Warentest jedoch auf erhebliche...
Weiter »