Deko-Tipp Tafel

9. Oktober 2009
By

Deko Tafel by srbyugWenn man die Wörter Tafel und Kreide hört, denken die meisten wahrscheinlich automatisch an die Schulzeit. Doch warum Tafeln immer nur für langweilige Formeln missbrauchen, wenn man auch kreative Dinge damit anstellen kann?

Daher unser heutiger Deko-Tipp: Einfach mal mit der guten alten Tafel experimentieren. Es muss dabei ja auch nicht immer gleich das dunkelgrüne Model mit Karos und Zeilen sein, nein, Tafeln gibt es auch in edlen Looks z.B. im klassischen Schwarz.

Einfach in einen schönen Bilderrahmen packen und schon kann man kleine Kunstwerke zaubern, die sich jederzeit wieder entfernen lassen. Auch schön: In Küche oder Esszimmer Gäste und Freunde sich verewigen lassen.

Tafeln sind vielseitiger als man denkt. Für bestimmte Flächen gibt es übrigens auch selbstklebende Folien, die man wie eine Tafel bemalen kann. Im Kinderzimmer machen sich die Dinger natürlich immer gut, aber auch in anderen Räumen kann man mit viel Fantasie und ein bisschen Deko-Geschick nette und persönliche Akzente setzen, von edel bis rockig und punkig, ganz nach Lust und Laune.

Also, befreit die Tafel aus den Schul-Zwängen! 😉

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.