Aquarien-Trend: Die Garnelen sind los!

10. Januar 2011
By

Die meisten von euch werden Garnelen wohl in erster Linie vom Teller kennen. Noch vor kurzem dachte wohl niemand daran, dass man die Wirbellosen auch im heimischen Aquarium halten kann. Doch genau dies ändert sich nach und nach. Inzwischen kann man Garnelen und Co. wohl als den Trend in der Aquaristik bezeichnen.

Das Ganze kam mit dem Trend der Naturaquarien auf, bei denen gerne Amanogarnelen als Algenvernichter eingesetzt wurden. Damit fand man in immer mehr Aquarien die kleinen Helfer. Mittlerweile herrscht ein wahrer Garnelen-Boom und Züchtungen wie die Crystal Red oder die Sakura Garnele erfreuen sich großer Beliebtheit.

Ein Ende des Trends ist nicht wirklich absehbar, zumal man Garnelen auch gut in kleinen, also Nano-Aquarien halten kann, da sie im Schnitt gerade einmal 2 Zentimeter groß werden. Zudem sind sie eine schöne Abwechselung zu den üblichen heimischen Wasserbewohnern.


Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.