Stromkosten: In fünf Jahren um 25 Prozent gestiegen!

12. Mai 2012
By
cc by flickr/ -5m

cc by flickr/ -5m

Wir alle erfahren es am eigenen Leib: Die Kosten für Energie wie zum Beispiel Strom schießen immer weiter in die Höhe. Trotzdem ist es immer faszinierend zu sehen, wie stark die Preise in den letzten Jahren gestiegen sind. Laut einer Analyse des Vergleichsportals Check24 sind alleine die Strompreise von Juli 2007 bis April 2012 um rund 25 Prozent gewachsen!

Für einen Haushalt mit einem jährlichen Stromverbrauch von 5.000 Kilowattstunden würde dies zusätzliche Kosten in Höhe von 246 Euro bedeuten. Vor allem die Gebühren für die Grundversorgungstarife seien stark angestiegen, so die Experten. Hier gab es in dem genannten Zeitraum einen Zuwachs von 28 Prozent.

Bei den Alternativanbietern zogen die Preise um im Schnitt 21 Prozent an. Dabei ist immer noch kein Ende in Sicht. Laut Check24 haben alleine im Jahr 2012 bis jetzt gut 400 Anbieter ihre Preise erhöht. 13 Anbieter wollen dies im kommenden Monat Juni tun.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.