Keller- und Bauwerksabdichtung – Bauplanung mit Weitsicht

14. Februar 2009
By

schicht-fur-schicht-zuverlassig-dicht-die-bitumenbahnWo früher Kartoffeln lagerten, breiten sich heute Gästezimmer, Fitnessraum oder Arbeitszimmer aus. Das ist nicht ohne Folgen für die baulichen Anforderungen geblieben. Durch die geänderte Funktion der Kellerräume müssen bereits bei der Planung des Hauses viele Details beachtet werden. Die fachgerechte Abdichtung der Kellerwände gehört dazu.

Teure Grundstücke und wenig Platz im Haus sind die Gründe, warum der Keller zum Wohnraum wird. Ein Kellerraum ist jedoch in Bezug auf anfallende Feuchtigkeit besonders gefährdet. Eine gute Abdichtung entscheidet darüber, ob der Innenraum behaglich genutzt werden kann oder nicht. Leider gehört die Bauwerksabdichtung und damit auch die Abdichtung der Kellerwände, noch immer zu den Bereichen, die schon bei der Planung und auch später bei der Ausführung häufig vernachlässigt werden. Und das, obwohl Fehler bei der Abdichtung erdberührter Bauteile später kaum wieder behoben werden können. Kellerwände sind nach dem Verfüllen der Baugrube von außen nicht mehr zugänglich, spätere Sanierungen sind damit aufwändig und teuer.

Idealerweise wird daher die Abdichtung der Kellerwände vor dem Baubeginn unter Berücksichtigung eines Bodengutachtens mit größter Sorgfalt vom Fachmann geplant. Als Abdichtungsmaterial haben sich Polymerbitumen- und Bitumenbahnen bewährt. Fachgerecht verarbeitet sorgen die robusten Abdichtungsbahnen über Jahrzehnte für angenehm trockene und wohnliche Kellerräume.

Mehr Informationen und nützliche Tipps rund um die Flachdach- und Bauwerksabdichtung gibt es unter www.derdichtebau.de. Einfach per Mausklick oder telefonisch unter 069-25561314 kostenlose Infos und Broschüren anfordern.

Tags: , ,

One Response to Keller- und Bauwerksabdichtung – Bauplanung mit Weitsicht

  1. Alex on 6. März 2011 at 22:20

    Guter Artikel! Allerdings sollte vielleicht noch mehr auf die verschiedenen Abdichtungssysteme eingegangen werden. Braune, Schwarze & Weisse Wanne ?! Hier stellen wir fest, dass schon da gerne die ersten Fehler gemacht werden.
    Grüsse aus dem Allgäu
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.