Kleine Küche, viel Platz?

11. September 2009
By

Ganz klar, Kochen liegt wieder voll im Trend. Doch, was tun, wenn die eigene Küche eher einem kleinen Kabuff ähnelt, als einem geräumigen Paradies für jeden Kochlöffel-Schwinger? Mit ein paar einfach Kniffen kann man auch kleine Küchen größer wirken lassen und auch Platz sparen.

  1. Glänzende Flächen: Sie spiegeln den Raum wider und lassen ihn so optisch größer wirken. Zusätzlicher Vorteil: Sie sind leichter zu reinigen.
  2. Helle Farben: Sie lassen den Raum ebenfalls größer wirken.
  3. Einbauten: Immer darauf achten, dass jeder Platz ausgenützt wird. Daher Einbauten immer bündig setzen. Das schafft Harmonie im kleinen Raum.
  4. Fronten ohne Griffe: Alles, was im Weg stehen könnte vermeiden. Daher breite Auszüge ohne Griffe wählen. Diese bieten zudem noch viel Platz.
  5. Apotherschrank: Dieser passt in jede noch so kleine Nische, bietet dabei aber viel Stauraum.
  6. Eckschränke: Nutzen den Platz bis in die letzte Ecke aus.
  7. Schiebetür: Platz sparen, indem man die Küchentür, durch eine stylishe Schiebetür, z.B. aus Glas, ersetzt.
  8. Einbaugeräte: Viele Küchengeräte, wie die Espressomaschine, gibt es auch in der passgenauen Einbauvariante. Sieht nicht nur gut aus, sondern schafft auch mehr Platz auf der Arbeitsfläche.

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.