Tag durchsuchen

Tierhaltung

    Haustiere

    Gottesanbeterin wird als Haustier immer beliebter

    Längst sind die Zeiten vorbei, in denen sich Menschen nur Hunde, Katzen oder Hamster hielten. Für so manch einen Zeitgenossen müssen die tierischen Freunde möglichst ausgefallen sein. Selbst Vogelspinnen oder Schlangen sind hier schon fast wieder normal. So stehen bei einigen größere Insektenarten wie die Gottesanbeterin hoch im Kurs. Die Vorteile von zum Beispiel einer Gottesanbeterin sind unter anderem, dass das Terrarium nicht allzu groß sein muss. 30 mal 30 Zentimeter reichen laut einigen Experten bereits aus. Das Insekt wird…

    Weiterlesen

  • Haustiere

    Papagei: Der Vogel frisst nicht?

    Wer sich einen Papagei in die eigenen vier Wände holt, der sollte darauf achten, dass der Jungvogel drei bis vier Monate alt ist. Da bei jüngeren Tieren das Immunsystem noch nicht ganz ausgebildet ist,…

  • Haustiere

    Catfight: Wenn sich Katzen streiten

    Dass Katzen, vor allem Kater, ab und an kämpfen, ist eine völlig normale Sache. In der freien Wildbahn können sich Rivalen aus dem Weg gehen. Dies ist im Haus oder der Wohnung nicht möglich,…

  • Haustiere

    Hunde: Die richtige Leinenführung

    Hundebesitzer wissen, wie wichtig die richtige Leinenführung des Tieres ist. Dies merkt man spätestens dann, wenn sich der beste Freund des Menschen an der Leine plötzlich in den größten Rüpel verwandelt. Er zieht und…