Tag durchsuchen

Sorgen

    Mieten & Vermieten Mieten/Vermieten

    Sorgen suchen Arbeit

    In unserem tagtäglichen Sprachgebrauch steht der Begriff Sorge in erster Linie für eine zukünftige, mitunter länger anhaltende Befürchtung oder Bedrückung. Das Wort wird dabei oft im Plural verwendet. So im Schlager: „Ich mach´ mir Sorgen um dich …“ und auch im Titel der aktuellen Kampagne der Gothaer. Die heißt: Sorgen suchen Arbeit. Bereits im vergangenen Jahr schaffte es der Kölner Versicherungsriese mit einem märchenbunten TV-Spot über die Vorteile der Altersvorsorge unter die Top Ten der am besten bewerteten Spots in…

    Weiterlesen