Tag durchsuchen

Schlüssel

Haustechnik

Eine Zukunft ohne Schlüssel: Mit Fingerabdruck und Zahlencode ins Haus

September 3, 2012
cc by flickr/ alancleaver_2000

cc by flickr/ alancleaver_2000

Wohl fast jeder von uns hat schon mal seinen Schlüssel verloren, vergessen oder sich gar ausgesperrt und dabei auch noch den Schlüssel von innen stecken gelassen! Dank neuer Technologien könnte dies schon bald der Vergangenheit angehören und Schlüsseldienste müssten sich ein neues Feld erschließen!

Was im Business-Bereich schön länger gang und gäbe ist, hält Experten zufolge mehr und mehr im Privatbereich Einzug. Schon bald könnten Schlüssel nach und nach durch Chipkarten, Fernbedienungen oder Eingabefelder für Codes ersetzt werden. Auch der eigene Fingerabdruck macht dem Schlüssel Konkurrenz.

Die Nachteile von Chipkarten und Fernbedienungen um das Haustürschloss zu öffnen, sind eindeutig, dass sie ebenfalls verloren und natürlich eventuell gehackt werden können. Am sichersten sei laut Polizei eine Kombination aus Zahlencode und Fingerabdruck. Der Code sollte mindestens sechs Stellen haben und natürlich nicht die Telefonnummer oder das Geburtsdatum sein, denn diese können Einbrecher leicht herausfinden. Der entsprechende Datenempfänger, der die Signale identifiziert, sollte zudem im Haus installiert sein, dass kein Fremder herankommt. Mal sehen also, ob sich diese Systeme in Zukunft wirklich durchsetzen und den guten, alten Schlüssel ablösen können.

Haustechnik Mieten & Vermieten

Ausgesperrt – wenn der Schlüsseldienst zum Tür öffnen benötigt wird

März 13, 2012

Schlüsselnotdienst

Schlüsselnotdienst - flickr/takacsi75

Wer kennt das nicht, das Haus oder die Wohnung wird nur kurz verlassen und der Schlüssel wird im Haus vergessen und schon ist man ausgesperrt und kann die Tür nicht mehr öffnen. Wenn dann nicht zufällig ein Ersatzschlüssel beim Nachbarn oder bei Bekannten in der Nähe hinterlegt ist, muss der Schlüsseldienst gerufen werden.
Um für einen Schlüsseldienst keine überhöhte Kosten tragen zu müssen, gibt es jedoch einiges zu beachten, unter anderem sollte ein Notdienst aus der Region ausgewählt und auf die Seriosität der Anbieter geachtet werden. Wer einen Schlüsseldienst in Stuttgart benötigt, sollte beispielsweise auch einen Notdienst aussuchen, der dieses Einzugsgebiet als Einsatzradius hat.

Preise für den Schlüsseldienst bereits am Telefon erfragen
Um böse Überraschungen im Hinblick auf die vom Schlüsseldienst für das Tür Öffnen angesetzte Kosten zu vermeiden, ist es sinnvoll, bereits beim Anruf den ungefähren Preis zu erfragen und gleichzeitig ein Preislimit
auszuhandeln. Da es bei einem akuten Notfall, wenn die Bewohner ausgesperrt sind und jemand zum Tür Öffnen benötigt wird, aber meist hektisch wird, greifen viele zur nächstbesten Adresse, wenn beim Nachbarn im Internet recherchiert wird. Doch das kann teuer werden, wenn
nicht auf die tatsächliche Adresse der Schlüsselnotdienste geachtet wird. Wer erst beim Eintreffen des Schlüsselnotdienstes vor Ort nach dem Preis fragt und dieser dann überteuert ist, sollte den Schlüsseldienst einfach wieder wegschicken, rät die Verbraucherzentrale, denn wenn keine Arbeiten ausgeführt werden, darf auch keine Rechnung gestellt werden.
Nachtzuschläge sind bei einem Einsatz natürlich gerechtfertigt, doch auch hier gilt, dass diese nicht in übertriebenen Dimensionen angesetzt
sein dürfen.

Ersatzschlüssel hinterlegen kann einiges an Stress ersparen
Wer ein gutes Verhältnis und das notwendige Vertrauen zu den Nachbarn hat, kann zudem ganz einfach für solche Notfälle vorsorgen, den Haustürschlüssel nachmachen und den Ersatzschüssel beim Nachbarn hinterlegen. Wenn dann die Tür zufällt und die Bewohner ausgesperrt sind, muss zum Tür Öffnen nur der Nachbar aufgesucht werden. Das funktioniert natürlich nur, wenn der Nachbar dann auch zuhause ist.

Tipps zur Vereinfachung der Vorgehensweise im Notfall
Wer sicher gehen will, im Notfall einen seriösen Schlüsseldienst zu finden, kann beispielsweise vorab schon im Internet recherchieren, sich die Seiten genau ansehen und auf die Angabe der Einzugsgebiete der Schlüsselnotdienste achten. Gleichzeitig können auch noch Informationen über das Dienstleistungsangebot eingeholt werden, beispielsweise wenn ein Schlüsseldienst benötigt wird, der auch elektronische Schließanlagen öffnen kann, wenn der Schlüssel weg ist. Die Preise können gleichzeitig telefonisch oder besser noch per E-Mail erfragt werden, um sich bereits im Vorfeld ein Bild zu machen, ob der Schlüsseldienst Kosten in einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis in Rechnung stellt. Die Ruf-Nummer vom ausgewählten Schlüsseldienst sollte dann am besten im Geldbeutel und zusätzlich an einem bestimmten Platz außerhalb des Hauses oder der Wohnung hinterlegt werden.

Mieten & Vermieten Möbel

Verlorener Haustürschlüssel: Mieter müssen für Kosten aufkommen

August 30, 2011

cc by wikimedia/ DJOZU

cc by wikimedia/ DJOZU

Seinen Haustürschlüssel zu verlieren ist nicht nur ärgerlich, sondern kann für Mieter auch ganz schnell teuer werden. Darauf weist aktuell die Eigentümergemeinschaft Haus & Grund Deutschland in Berlin hin. Mieter müssen verlorene Haustürschlüssel nämlich nicht nur ersetzen, sondern in Mehrfamilienhäusern meist auch für den Austausch der kompletten Schließanlage zahlen.

Aufgrund eines Schlüsselverlusts können nämlich auch die Sicherheitsinteressen der übrigen Bewohner beeinträchtigt sein. Wer eine private Haftpflichtversicherung hat, kann sich meist freuen, denn nicht selten deckt diese auch Schlüsselverlust ab. Wer eine Haftpflichtversicherung abschließt, sollte also auch auf dieses Kriterium achten bzw. wer bereits eine hat, sollte seine Police daraufhin überprüfen.

Einen einfachen Ersatzschlüssel anfertigen zu lassen, wird nur selten akzeptiert. Dies wäre zum Beispiel der Fall, wenn man nachweisen kann, dass einem der Schlüssel in einen Fluss oder ins Meer gefallen ist. Wer hier den Schlüssel irgendwann findet, wird ihn wohl kaum einem Haus geschweige denn einer Wohnung zuordnen können…