Tag durchsuchen

Parkett

    Mieten & Vermieten

    Gebrauchsspuren am Parkett: Mieter müssen nicht dafür zahlen!

    Ein schönes Parkett kann eine ganze Wohnung aufwerten. Doch leider ist Parkett auch ziemlich anfällig für gewisse Gebrauchsspuren. Mieter müssen sich bei solchen alltäglichen Abnutzungserscheinungen jedoch nicht gleich Sorgen machen, denn in den meisten Fällen ist der Vermieter für den Erhalt des Bodens verantwortlich. Der Deutsche Mieterbund in Berlin betont, dass keiner Mietern verbieten könne, Stühle oder andere Möbel aufzustellen, genauso wenig wie zum Beispiel schwere Pflanzenkübel. Hinterlassen diese mit der Zeit Abdrücke im Parkett oder entstehen beim Schieben Schrammen,…

    Weiterlesen

  • Uncategorized

    Parkett: Den Raum richtig in Szene setzen

    Im Zuge des aufkommenden Retro-Trends und der Hinwendung zu natürlicheren Materialien im Wohnbereich, werden auch Holzböden wieder immer beliebter. Ganz hoch im Kurs steht dabei natürlich Parkett. Dabei gibt es bekanntlich die unterschiedlichsten Möglichkeiten.…

  • Dekoration

    Parkett richtig pflegen

    Parkettfußböden sind nicht umsonst bei vielen sehr beliebt, da sie für ein angenehmes Wohnklima und eine schöne Atmosphäre sorgen. Doch Parkett muss natürlich auch gut gepflegt werden, dass es einem noch lange Freude bereitet.…

  • Hausbau

    Parkettratgeber – Holzarten und Parkettarten

    Ein Parkettboden ist ohne Zweifel einer der edelsten Bodenbeläge, die man sich vorstellen kann. Bereits im Mittelalter fand diese Art von Bodenbedeckung ihren Platz in den Häusern hochgestellter Persönlichkeiten. Neben dem edlen Ambiente das…

  • Dekoration

    Geöltes Parkett

    Parkett ist ein sehr beliebter Bodenbelag im ganzen Haus: natürlich, warm, optisch ansprechend und pflegeleicht. Nur: wie sieht es mit der Versiegelung aus? Lack oder Öl? Öl oder Wachs? Da scheiden sich erfahrungsgemäß sie…