Tag durchsuchen

Arbeitskleidung

    Handwerker

    Endlich! Arbeitsbekleidung wird immer modischer

    In vielen Berufen in Deutschland müssen Arbeitnehmer während der Ausübung ihrer Tätigkeit aus hygienischen Gründen oder aus Gründen der Verletzungsprävention Arbeitskleidung tragen. Zu den gängisten Berufszweigen, in denen Arbeitskleidung getragen werden muss, zählen Handwerksberufe, Gastromiejobs, medizinische Berufe, der Warnbau, der Forst und die Landwirtschaft. Sollten sich Arbeitnehmer während ihrer Berufsausübung nicht an die Kleidervorschriften halten, drohen ihnen betriebliche Sanktionen, wie zum Beispiel Abmahnungen, oder sogar die Kündigung. Der Trend zur modischen Arbeitsbekleidung Viele Menschen legen einen großen Wert auf ihr…

    Weiterlesen

  • Tipps und Tricks

    Klassifizierung von Sicherheitsschuhen

    Sicherheitsschuhe werden als Schutzkleidung eingesetzt. Sie dienen der Unfallverhütung und sind u.a. in der Industrie, bei der Feuerwehr und beim Rettungsdienst gesetzlich vorgeschrieben. Zur Ausstattung gehören Schutzkappen aus Stahl, die im vorderen Teil des…