Posts Tagged ‘ Ruhestörung ’

Keine Mietminderung bei bereits absehbaren Bauarbeiten!

Keine Mietminderung bei bereits absehbaren Bauarbeiten!

In den meisten Fällen ist es möglich aufgrund von länger anhaltenden Bauarbeiten in der Nachbarschaft die Miete zu mindern. Wer gerade erst in ein Haus oder eine Wohnung einzieht und man bereits bei Unterzeichnung des Mietvertrages anstehende Bauarbeiten erahnen kann, muss dann eine Mietminderung ausschließen. Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts Berlin hervor,...
Weiter »

Musizieren im Mietshaus: Generelles Verbot nicht rechtens

Musizieren im Mietshaus: Generelles Verbot nicht rechtens

Ob das Nachbarskind nun Geige lernt oder man selbst gerne in die Saiten einer E-Gitarre haut, Musik ist in den meisten Mietshäusern ein Thema, das durchaus hier und da für Streitigkeiten sorgt. Was ist jedoch erlaubt und was darf durch den Vermieter verboten werden? Auf diese Fakten weist der Eigentümerverband Haus & Grund hin....
Weiter »

Ruhestörung in der Nacht: Das dürfen Mieter

Ruhestörung in der Nacht: Das dürfen Mieter

Die lieben Nachbarn können einen manchmal leider auch in den Wahnsinn treiben und so sind Ruhestörungen der häufigste Grund für Streitereien unter Nachbarn. Besonders nachts kann dies ärgerlich sein, doch was fällt wirklich unter Ruhestörungen und was ist erlaubt? Generell dauert die Nachtruhe laut Gesetz von 22 bis 6 Uhr. In dieser Zeit sollten...
Weiter »

Urteil: Rollläden dürfen auch in der Nachtruhe heruntergelassen werden

Urteil: Rollläden dürfen auch in der Nachtruhe heruntergelassen werden

Streitereien zwischen Nachbarn sind in Deutschland an der Tagesordnung, wobei manche von ihnen fast schon in Kleinkriege ausarten. Haben einige Einwände ihre Berechtigung, fragt man sich bei anderen manchmal, wie aus Nichtigkeiten solch großes Getöse entstehen kann. Am Ende müssen hier meist die Richter ein Machtwort sprechen, wie auch in einem Fall am Amtsgericht...
Weiter »