Posts Tagged ‘ Mietminderung ’

Miete mindern bei längerem Stromausfall

Miete mindern bei längerem Stromausfall

Ein Stromausfall kann immer mal passieren. Meist ist der Schaden jedoch relativ schnell behoben. Doch was, wenn der Strom für einen längeren Zeitraum wegbleibt? Unter bestimmten Voraussetzungen ist in solch einem Fall eine Mietminderung rechtens. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund hin. Bewohner eines Mietshauses können natürlich vor allem dann die Miete mindern,...
Weiter »

Mietminderung wegen Schimmel in der Wohnung

Mietminderung wegen Schimmel in der Wohnung

Viele Mieter in Deutschland haben immer wieder mit Schimmel in den eigenen vier Wänden zu kämpfen. Weist man den Vermieter darauf hin und dieser wird nicht aktiv, kann die Miete gemindert werden. Dies geht unter anderem aus einem Urteil des Landgerichts Konstanz hervor, auf das die „Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht“ hinweist. In...
Weiter »

Mietminderung bei qualmendem Nachbarn

Mietminderung bei qualmendem Nachbarn

Das Thema Rauchen sorgt auch in vielen Mietshäusern immer wieder für Ärger. So weist der Deutsche Mieterbund darauf hin, dass eine Mietminderung möglich ist, wenn der Qualm aus der Nachbarwohnung immer in die eigenen vier Wände zieht. Dies geht sowohl aus einem Urteil des Landgerichts Berlin als auch des Landgerichts Hamburg hervor. In dem...
Weiter »

Mietminderung oder Kündigung wegen unerträglicher Hitze

Mietminderung oder Kündigung wegen unerträglicher Hitze

Momentan sehen die Temperaturen in Deutschland alles andere als sommerlich aus, doch eine weitere Hitzewelle steht uns in diesem Sommer wahrscheinlich mindestens noch einmal bevor. Wer in einer Wohnung lebt, die sich bei Sommerhitze fast unerträglich aufheizt, kann unter Umständen die Miete mindern oder sogar fristlos kündigen. Dies berichtet der Deutsche Mieterbund und weist...
Weiter »

Keine Mietminderung bei bereits absehbaren Bauarbeiten!

Keine Mietminderung bei bereits absehbaren Bauarbeiten!

In den meisten Fällen ist es möglich aufgrund von länger anhaltenden Bauarbeiten in der Nachbarschaft die Miete zu mindern. Wer gerade erst in ein Haus oder eine Wohnung einzieht und man bereits bei Unterzeichnung des Mietvertrages anstehende Bauarbeiten erahnen kann, muss dann eine Mietminderung ausschließen. Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts Berlin hervor,...
Weiter »