Posts Tagged ‘ Haustiere ’

Bello und Waldi sind out: Die beliebtesten Namen für Hunde und Katzen

Bello und Waldi sind out: Die beliebtesten Namen für Hunde und Katzen

Hund- und Katzenliebhaber wissen es ja schon lange: Tiere sind einfach die besseren Menschen. Das scheint sich inzwischen auch bei der Namenswahl der Fellnasen und plüschigen Lieblinge niederzuschlagen. Das zumindest legt eine Umfrage nahe, die die Tierschutzseite TASSO e.V. durchgeführt hat. Zu Ende ist danach die Zeit der Bellos und Waldis, zu Ende die...
Weiter »

Immer mehr im Kommen: Tagebücher für Haustiere

Immer mehr im Kommen: Tagebücher für Haustiere

Laut anerkannter Statistiken und Umfragen scheint es immer häufiger vorzukommen, dass Leute für ihr Haustier ein eigenes Tagebuch anlegen und dies regelmäßig weiterführen. Diejenigen, die kein Haustier halten, fragen sich wahrscheinlich: Warum wird das immer beliebter und wozu dient es letztendlich? Ich denke, es gibt verschieden Gründe für einen Haustierbesitzer, dies zu tun. Einerseits...
Weiter »

Tiere in der Mietwohnung: Wann Erlaubnis erforderlich?

Tiere in der Mietwohnung: Wann Erlaubnis erforderlich?

Es ist immer wieder ein großes Streitthema zwischen Mietern und Vermietern: Welche Tiere dürfen in der Wohnung gehalten werden und wann muss man vor allem um eine entsprechende Erlaubnis fragen? Eine eindeutige Gesetzeslage gibt es dabei leider nicht, lediglich einige Urteile, auf die sich die einzelnen Parteien berufen können. Gegen Kleintiere, die in Käfig,...
Weiter »

Hund und Postbote: Vierbeiner bereits als Welpen an Briefträger gewöhnen

Hund und Postbote: Vierbeiner bereits als Welpen an Briefträger gewöhnen

Es ist ein altzitiertes Klischee, dass Hunde auf den Postboten nicht gerade gut zu sprechen sind. Leider ist dies nicht nur die Erfindung von irgendwelchen Comic-Autoren, sondern kommt tatsächlich häufig vor. Der Hauptgrund dafür liegt darin, dass Hunde ihr Revier und ihre Familie verteidigen. Der Postbote wird dabei von einigen Hunden als Eindringling angesehen...
Weiter »

Papagei: Der Vogel frisst nicht?

Papagei: Der Vogel frisst nicht?

Wer sich einen Papagei in die eigenen vier Wände holt, der sollte darauf achten, dass der Jungvogel drei bis vier Monate alt ist. Da bei jüngeren Tieren das Immunsystem noch nicht ganz ausgebildet ist, kann der plötzliche Ortswechsel sie unter Umständen krank machen. So manch ein junger Vogel frisst in den ersten Tagen nichts....
Weiter »