Posts Tagged ‘ Familie ’

Statussymbol: jeder fünfte Deutsche hat eine hochwertige Küche

Statussymbol: jeder fünfte Deutsche hat eine hochwertige Küche

Früher galt das Auto als des Deutschen liebstes Kind und war das Statussymbol Nummer eins. Allerdings geht der Trend nun in eine andere Richtung: Die Küche wird immer häufiger als Statussymbol eingesetzt. Etwa jeder fünfte Haushalt leistet sich eine neue Küche der Luxusklasse, obwohl das Einkommen dies eigentlich nicht zulässt. Durchschnittlich kochen 26 %...
Weiter »

Vom optimalen Baugrund zum passenden Kamin

Vom optimalen Baugrund zum passenden Kamin

Wer sich dazu entscheidet sein eigenes Haus zu bauen und mit diesem Projekt eine sehr große Aufgabe in Angriff nimmt, hat in Folge dieser großen und wichtigen Entscheidung viele weitere zu treffen. Eine allererste Überlegung wird in diesem Zusammenhang jene sein, wo man sein künftiges Eigenheim errichten möchte. Nicht immer ist es einfach in...
Weiter »

Den Wohnbereich persönlicher gestalten

Den Wohnbereich persönlicher gestalten

Fotos spiegeln eine Menge wieder. Nicht nur sind sie festgehaltene Momente und somit wertvolle Erinnerungsstücke, auch können sie das eigene Zuhause im Handumdrehen gemütlicher und heimischer wirken lassen. Werden Fotos mit einer Digitalkamera gemacht, können diese bequem am eigenen Drucker ausgedruckt werden. Dabei stehen dem Nutzer sämtliche Möglichkeiten offen. Er kann die Bilder einfach...
Weiter »

Gartenspaß für Klein und Groß

Gartenspaß für Klein und Groß

Logischerweise gestalten Erwachsene einen Garten ganz anders als Kinder dies tun würden. Ein passender Familiengarten lässt sich jedoch auch mit wenig Geld so umsetzen, dass alle Spaß daran haben. So kann man den Kleinen zum Beispiel ein eigenes Beet einrichten, wo sie nach Lust und Laune gärtnern können. Zudem kann es gut sein, wenn...
Weiter »

Mehrgenerationenhäuser sind wieder im Kommen

Mehrgenerationenhäuser sind wieder im Kommen

Jahrhundertelang haben Familien auf diese Art und Weise unter einem Dach gelebt. Für die meisten war es selbstverständlich, dass man für die Großeltern sorgt, wenn es im Alter leider nicht mehr so geht, oder dass der Rest der Familie auf die Kinder aufpasst, wenn die Eltern arbeiten müssen. All dies hat sich in der...
Weiter »