Zoo

Nach Knuts Tod: Streit um die Haltung und Aufzucht

Nach Knuts Tod: Streit um die Haltung und Aufzucht

Immer noch zeigen sich trauernde Fans von Knut im Berliner Zoo, immer noch liegen Blumen und Karten vor dem Bärenfelsen. Noch nie haben Menschen weltweit wohl so viel um ein Tier getrauert. Doch der frühe Tode des Eisbären wirft natürlich auch viele Fragen auf und ruft etliche Kritiker auf den Plan. Sowohl Handaufzucht als...
Weiter »

Knut ist tot und die Welt trauert

Knut ist tot und die Welt trauert

Es war eine Nachricht, die an diesem Wochenende Tierfreunde auf der ganzen Welt, aber vor allem in Berlin erschütterte. Knut, der Eisbär, der im Berliner Zoo wie ein Popstar gefeiert wurde, ist tot! Der Bär wurde nur vier Jahre alt. Viele zeigen sich nun tief erschüttert von seinem viel zu frühen Tod. Halb Deutschland...
Weiter »

Schielendes Opossum Heidi sorgt für Medienrummel und soll nun sogar Oscars präsentieren

In regelmäßigen Abständen werden Tiere aus Zoos kleine Medienstars. Wir alle erinnern uns hier nur an Krake Paul und natürlich den mehr als legendären Eisbären Knut. Entweder haben diese tierischen Freunde angeblich besondere Fähigkeiten oder sehen einfach nur knuddelig aus. Seit ein paar Wochen ist ein Tier der Liebling der Medien und das weil...
Weiter »

Knut wird gemobbt

Ach ja, Erwachsen-werden kann schon ganz schön schwer sein. Dies muss nun auch Publikumsliebling Knut im Berliner Zoo erfahren. Als Knut 2006 von seiner Mutter Tosca verstoßen wurde, sahen Millionen Menschen dabei zu wie sein Pfleger den kleinen Eisbär mit der Flasche groß zog. Knut bestimmte wochenlang die Medien und wird noch heute, wo...
Weiter »

Tipp für laue Sommernächte: Nachts in den Zoo

Tipp für laue Sommernächte: Nachts in den Zoo

Nachts ist es im Zoo ruhig und alle Tiere schlafen? Denkste! Die meisten Tiere werden zu den Abendstunden hin erst richtig munter, so dass es einiges zu sehen und zu hören gibt, was einem am Tage entgeht. Daher veranstalten die meisten Zoos im Sommer lange Nächte, bei denen die Besucher auf eine tierische Entdeckungsreise,...
Weiter »