Mietrecht

Ungeziefer in der Mietwohnung

Ungeziefer in der Mietwohnung

Ungeziefer in der eigenen Wohnung schadet der Gesundheit. Ein geringer Schädlingsbefall (z.B. Ameisen, Motten oder Silberfische) kann schnell mit haushaltsüblichen Schädlingsbekämpfungsmitteln über den Versandshop entgegengewirkt werden. Doch wenn die Übeltäter (z.B. Milben, Flöhe) zu einer Plage werden, ist schnelles Handeln gefordert. Was ist in diesem Fall zu tun? Der Mieter muss den Vermieter umgehend...
Weiter »

Kann ich mir als Mieter einen Naturpool bauen?

Kann ich mir als Mieter einen Naturpool bauen?

Das Wort Naturpool ist neueren Ursprungs. Es wurde erstmals im Jahr 2000 gebraucht und bezeichnet eine Mischung zwischen einem Schwimmteich, einem Badegewässer mit natürlicher Uferzone, und einem Swimmingpool, einem Schwimmbecken mit chemischer Wasseraufbereitung. Beim Naturpool wird das Wasser durch biologische Vorgänge gereinigt. Wie ist das Nutzungsrecht deklariert? Die Frage, ob man als Mieter einen...
Weiter »

Tiere in der Mietwohnung: Wann Erlaubnis erforderlich?

Tiere in der Mietwohnung: Wann Erlaubnis erforderlich?

Es ist immer wieder ein großes Streitthema zwischen Mietern und Vermietern: Welche Tiere dürfen in der Wohnung gehalten werden und wann muss man vor allem um eine entsprechende Erlaubnis fragen? Eine eindeutige Gesetzeslage gibt es dabei leider nicht, lediglich einige Urteile, auf die sich die einzelnen Parteien berufen können. Gegen Kleintiere, die in Käfig,...
Weiter »

Hausverbot gegen laute Besucher?

Hausverbot gegen laute Besucher?

Lärm gehört sicherlich zu den häufigsten Ursachen von Nachbarschaftsstreit. Meist lassen sich solche Störungen schnell durch ein Gespräch beseitigen. Was jedoch, wenn der Lärm immer dann auftritt, wenn ein bestimmter Besucher einen der Nachbarn besucht? Als Wohnungseigentümerschaft darf man gegen diesen nicht einfach so ein Hausverbot verhängen. Dies geht aus einem Urteil des Landgerichts...
Weiter »

Mäuseplage und Co.: Miete kürzen, aber richtig

Mäuseplage und Co.: Miete kürzen, aber richtig

Werden in einer Mietwohnung Mängel entdeckt, dann haben Mieter das Recht die Miete entsprechend zu kürzen. Niemals sollte man jedoch einfach die kompletten Mietzahlungen einstellen, denn sonst riskiert man die fristlose Kündigung. Solch ein Fall wurde vor dem Amtsgericht Frankfurt verhandelt. Konkret hatte sich hier ein Mieter immer wieder über Mäuse in der Wohnung...
Weiter »