Innenarchitektur

Papierlampen – leicht, bunt, innovativ

Papierlampen – leicht, bunt, innovativ

Lampen sind der Grundpfeiler einer guten Wohnausstattung. Sie geben Ihrem Wohnraum die ästhetische Würze. Doch Lampen verschönern nicht nur die Optik der einzelnen Zimmer. Es ist ein Fakt, dass Lampen unser Gemüt beeinflussen. Dekorieren mit Licht und Papierlampen Es ist die Komposition aus leichtem Material und kreativem Design. Zudem gibt es sie in diversen...
Weiter »

Galaktische Rollos zum perfekten Verdunkeln

Star-Wars-Fans kommen bei den neuen Verdunkelungsrollos von VELUX voll auf ihre Kosten. Denn die neue „Star Wars & VELUX Galactic Night Collection“ erweckt in kleinen und großen Jedi-Rittern die Sehnsucht nach Abenteuern in fernen Galaxien. Galaktische Träume Vier unterschiedliche Designs weisen die Rollos der „Star Wars & VELUX Galactic Night Collection“ auf. Sie geben...
Weiter »

Der Alleskönner Teleskopstange: Mit Leichtigkeit zu Stauraum oder Raumteiler

Der Alleskönner Teleskopstange: Mit Leichtigkeit zu Stauraum oder Raumteiler

Für alle, denen es an Zeit oder Geschicklichkeit mangelt, kann die Teleskopstange zum Retter in der Not werden. Mit diesem Hilfsmittel kann selbst der ungeübteste Heimwerker seiner Kreativität freien Lauf lassen. Teleskopstangen gibt es in allen Baumärkten, meist ausziehbar auf eine Länge von 2.20 Meter. Soll die Kreation noch stabiler sein, so bekommt man...
Weiter »

Das Hotel als „Place to be“

Das Hotel als „Place to be“

Immer wieder hört man von Stars, die sich keine Mietwohnung nehmen, sondern sich statt dessen im Hotel einmieten. Udo Lindenberg beispielsweise ist seit Jahren treuer Bewohner eines Hamburger Luxushotels. Die Vorstellung, in einem Hotel zu wohnen, ist sicher für viele verlockend: ein 24-Stunden-Zimmerservice, eine Putzfrau, die jeden Tag das Zimmer herrichtet und putzt, Restaurants...
Weiter »

App Magicplan von Sensopia: Grundrisse mit dem iPhone 4

Jeder, der in eine neue Wohnung oder ein neues Haus zieht, hat gerne einen Grundriss vom neuen Domizil. Manchmal ist dies aber auch schon in den normalen eigenen vier Wänden interessant, zum Beispiel, wenn man Umbauten oder das berühmte Möbelrücken plant. Solch eine Grundrisserstellung ist immer ein bisschen schwierig, doch wozu gibt es Apps?...
Weiter »