Zum Einkuscheln für „Sofa-Katzen“: Die neue Cashmere-Kollektion von Esprit

12. Dezember 2011
By

Esprit Pullover aus der Cashmere-Kollektion

Esprit Pullover aus der Cashmere-Kollektion

Die neue Kaschmir-Kollektion steht ganz im Zeichen des Denkens von Esprit. Zarte, hautumschmeichelnde und kuschelige Pullover für die Winterzeit und Oberteile der Esprit Collection sind nicht nur auf der Haut ein Wohlfühlprodukt. Mit ihren schönen Farben und faszinierenden Schnitten fangen sie jeden Blick. Diese zeitlosen Formen werden neu umgesetzt und beweisen aufs Neue ihre Tauglichkeit. Die Eleganz ist ihnen trotz ihrer Schlichtheit anzusehen. Noch mehr als die Schnitte und die Farben, welche in ihrer Dezenz ganz unaufgeregt den Blick auf sich ziehen. Doch mehr als die schönen Farben und die tollen Schnitte begeistert der verwendete Stoff.

Kaschmir zählt zu den wertvollsten, teuersten Naturfasern und beeindruckt deshalb mit extrem guter Wärmerückhaltungseigenschaft. Gerade wegen dieser Wärmerückhaltung ist Kaschmir speziell für Mützen, Pullover, Handschuhe und Schals prädestiniert. Weil ein Produkt, das aus 100% Kaschmir besteht, fast unerschwinglich wäre, wird es meist mit Merinoschafswolle gemischt. Esprit Collection bietet dagegen das reinste Kaschmirprodukt zum nie dagewesenen, unschlagbaren Preis. Möglich werden diese Preise durch speziell ausgehandelte Verträge mit den Bauern in Kaschmir. Diese profitieren von der gesteigerten Nachfrage, welche wiederrum durch den niedrigeren Preis entsteht. So ist dem Kunden als auch dem Hersteller geholfen.

So wird ein Kaschmir Pullover der neuen Esprit Collection vom US-Modelabel Esprit nicht nur für diesen Winter ein guter Kauf, sondern kann bei richtiger Pflege ein weiches Stück für die Ewigkeit werden, das man in der kalten Jahreszeit sehr gerne wieder aus dem Kleiderschrank herausholt. Und das beste ist der angenehm niedrige Preis.

Die neuen Pullover der Esprit Collection gibt es übrigens auch für Männer. Denn auch ein Mann braucht einmal im Jahr eine weiche Seite.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.