Deutsche Pinscher

31. Oktober 2010
By

Deutsche Pinscher

Deutsche Pinscher

Deutsche Pinscher werden circa 45 bis 50 cm groß und bis zu 20kg schwer. Sie haben gla¨nzendes schwarzes, kurzes Haar, das leicht zu pflegen ist. Es gibt sie in verschiedenen Fellfa¨rbungen, von einfarbigen Schattierungen in rot-braun oder dunkelbraun bis hin zu einer schwarzroten Mischung, wobei sie dann als Grundfarbe schwarz sind und rote Abzeichen haben.

Diese Rasse macht sich durch viele verschiedene Eigenschaften beliebt: sie ist viel in Bewegung und mag Abwechslung, braucht also viel Auslauf und Anspruch. Deutsche Pinscher haben zudem einen starken Jagdtrieb und schu¨tzen instinktiv ihr Revier. Sie sind sehr lernfa¨hig, ausgeglichen und relativ leicht zu erziehen; durch ihre Intelligenz schaffen sie es jedoch bei ungeu¨bten Hundebesitzern oft, ihren eigenen Kopf durchzusetzen.

Diese Hunde eignen sich sowohl als Familien-, aber auch als Wachhund; sie sind sehr wachsam und schlagen an, wenn etwas ihrer Meinung nach nicht in Ordnung ist. Man sollte sie nicht im Zwinger halten, da sie Na¨he zu ihrer Familie suchen. Gleichzeitig ist die Rasse aber so selbstbewusst und eigensta¨ndig, dass man ihr auch ein wenig Freiraum lassen kann. Sie sind sehr anpassungsfa¨hig und vielseitig, die immer fu¨r Aktivita¨ten zu haben sind.

Seit 2003 geho¨ren Deutsche Pinscher u¨brigens zu den gefa¨hrdeten Haustierrassen, da sie im Zuge neuerer Zu¨chtungen seltener als Haushund ausgesucht werden; mit der Ernennung zur gefa¨hrdeten Rasse hofft man, die Zucht wieder stabilisieren zu ko¨nnen.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.