Landhausmöbel vermitteln Wärme und Geborgenheit

19. Februar 2012
By

cc by flickr/ Josef Türk Reit im Winkl Chiemgau

In der Möbelbranche macht sich seit einigen Jahren der eindeutige Trend zu Landhausmöbeln bemerkbar. Daher bieten auch viele Onlineshops solche Möbeltypen an. Dabei lässt sich jedoch weniger der Einrichtungsstil erkennen, sondern vielmehr das neues Lebensgefühl. Landhausmöbel spiegeln die steigende Sehnsucht nach Geborgenheit, Idylle und Wärme in unserer immer hektischeren Welt. Diesen Wunsch unterstützen diese Möbel zumindest zuhause in den eigenen vier Wänden. Ihr ländlicher und bäuerlicher Charme stehen für Gemütlichkeit und Wärme und stellen somit den klaren Gegensatz zu den oftmals formlos gestalteten Designermöbeln dar. Auf sehr angenehme Art und Weise reflektieren Landhausmöbel die Gelassenheit und Ruhe der ländlichen Natur wider. In der Gegenwart von diesen rustikalen Möbeln scheint die Uhr viel langsamer zu ticken.

Die verschiedenen Designs von Landhausmöbeln
Interessenten und Liebhabern von Landhaus- und Massivholzmöbeln stehen mittlerweile umfangreiche Auswahlmöglichkeiten unterschiedlicher Designs zur Verfügung. Besonders sind diese Möbel im süd- und norddeutschen, skandinavischen, englischen, mediterranen und kolonialen Stil begehrt. Landhausmöbel erfüllen die Wünsche nach persönlicher Idylle und Gemütlichkeit, erwecken Assoziationen und lassen Träume Wirklichkeit werden. Sie zeigen eine bestimmte Lebensart und bringen den persönlichen Stil eines jeden Raumes zum Ausdruck. Somit stellt beispielsweise ein süddeutsches Lebensgefühl in einem Hamburger Hochhaus oder ein mediterranes Flair in einem Haus am Chiemsee kein Problem dar. Denn Landhausmöbel bringen ihre Wirkung und ihren Effekt an jedem Ort zur Geltung. So können diese sogar eine lieb gewonnene Ortschaft zu sich nach Hause bringen.

Landhausmöbel strahlen rustikale Eleganz aus
Eigentümer von Landhausmöbel investieren längerfristig, da sie die rustikale Eleganz ihrer Einrichtung sehr schätzen. Landhausmöbel stellen keinen kurzzeitigen Trend dar, sondern bilden einen bleibenden Ruhepol in allen Räumen einer Wohnung über sämtliche Stilepochen hinweg. Das Sortiment dieser rustikalen Möbel umfasst im Grunde sämtliche Gegenstände im Bereich der Möbel: Schränke, Kommoden, Stühle, Tische, Betten – die Auswahl hier ist enorm. Bestimmte Farben für Wände, Tapeten und unterschiedliche Stoffe vervollständigen den Landhausstil optimal.
Vor allem der mediterrane Stil der Landhausmöbel erfreut sich wachsender Beliebtheit. Der Hauch dieser frischen Brise belebt so den oftmals tristen Alltag. Der süddeutsche Stil hingegen sorgt für rustikale Atmosphäre in der Wohnung. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, verschiedene Landhausstile miteinander zu kombinieren. So kann jeder Liebhaber von Landhausmöbeln sein Heim ganz individuell nach seinen eigenen Wünschen ausstatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.