Erika und Besenheide: Blüten im Herbst

19. Oktober 2011
By

cc by flickr/ lilli2de

cc by flickr/ lilli2de

Auch im Herbst müssen wir natürlich nicht auf Blüten verzichten. Dabei setzen viele auf zwei Pflanzen, die eng miteinander verwandt sind: Erika (Erica gracilis) und Besenheide (Calluna vulgaris).

Wird es Herbst erfreuen sie uns mit Blüten in Purpur, Rosa und Violett. Bis in den Winter hinein können manche Sorten Abwechslung in den Garten oder auf den Balkon bringen. Gerne setzen viele Gartenfreunde die Sträucher mit den glockenförmigen Blüten in Kübel, Schalen oder Blumenkästen.

Gut kombinieren lassen sie sich zudem mit Ginster, Heidelbeeren oder Wachholder, wie der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde in Berlin weiß. So entsteht eine kleine Heidelandschaft. Zudem raten die Experten in Sachen Deko Zinngefäße zu verwenden, da sie optisch perfekt zu Erika und Besenheide passen.

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.