Orchideen: Darauf beim Kauf achten!

28. November 2013
By
cc by wikimedia/ José Manuel López Pinto

cc by wikimedia/ José Manuel López Pinto

Orchideen sind nicht nur zu Weihnachten beliebte Geschenke, die sich so manch ein Hobby-Gärtner auch gerne selber macht. Damit man noch lange Freude an den schönen Pflanzen hat, sollte man schon beim Kauf auf bestimmte Dinge achten. Was genau, weiß der Zentralverband Gartenbau in Bonn.

Orchideen sind durchaus empfindliche Pflanzen und mögen weder Zugluft, noch Hitze oder Kälte oder schnelle Temperaturwechsel. Daher ist bereits der Standort im Gartencenter entscheidend: Am besten keine Orchideen kaufen, die im Freien oder im Eingangsbereich stehen. In den kalten Monaten sollten Pflanzen für den Transport gut verpackt werden und möglichst wenig Kälte ausgesetzt sein.

Die Blätter der Orchidee sollten fest, glatt und gleichmäßig grün sein bzw. eine gleichmäßige Textur aufweisen. Unbedingt auf Schädlinge wie Blatt- oder Schmierläuse kontrollieren! Die Wurzeln sind ein wichtiges Kennzeichen dafür, ob die Pflanze gesund ist: Je nach Sorte sind die Wurzeln weiß mit grünen Spitzen oder braun mit hellen Spitzen, wenn es der Pflanze gut geht. Orchideen mit schwarzen, vertrockneten oder gar schleimigen Wurzeln besser stehen lassen. Damit man lange Freude an der Orchidee hat, greift man zu einer mit vielen Knospen und ein paar offenen Blüten.

Tags: , , , ,

One Response to Orchideen: Darauf beim Kauf achten!

  1. Lilly on 21. Juni 2014 at 17:51

    Sehr schöner Beitrag zum Thema „Orchideen: Darauf beim Kauf achten!“.

    Wirklich interessant und gut zu lesen… Danke 🙂

    Hier habe ich ergänzend zu Deinem Beitrag, einen auch sehr guten Artikel zum Thema „Woll- und Schmierlaus„.

    Ist sicher auch hilfreich für Deine Leser.

    LG
    Lilly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.