Im Winter: Kühlgeräte abtauen

12. November 2013
By
cc by wikimedia/ Hendrike

cc by wikimedia/ Hendrike

Tiefkühlgeräte sollten regelmäßig abgetaut werden. Dies spart Energie und damit auch Geld. Bereits eine Eisschicht von gut einem Zentimeter kann den Energieverbrauch um gut 50 Prozent in die Höhe treiben! Der Winter ist für das Abtauen die beste Jahreszeit.

Dies liegt vor allem daran, da man sich keine Sorge um die Lebensmittel machen muss, denn diese können während des Abtauens einfach bei frostigen Temperaturen auf dem Balkon oder der Terrasse zwischengelagert werden.

Beim Abtauen sollte man das Gerät zunächst abschalten und wenn möglich den Netzstecker ziehen. Das Eis schmilzt schneller, wenn man Schüssel mit warmem Wasser ins Innere stellt. Eimer und Lappen zum Auffangen des Wasser sollten bereit stehen. Das Eis nur vorsichtig entfernen, damit das Gerät nicht beschädigt wird. Danach mit einem sanften Reinigungsmittel alles putzen.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.