Eine Stadtvilla bauen mit easyHaus

25. Oktober 2013
By
easyHaus Stadtvilla

easyHaus Stadtvilla

Wenn die Zinsen niedrig sind in Deutschland, dann boomt der Hausbau. Nicht nur der Hausbau für Mehrfamilienhäuser durch finanzkräftige Investoren, insbesondere auch der Bau des Eigenheims. Niemand weiß jedoch, wann die Zeit des billigen Geldes vorbei ist. Deshalb sollten Bauprojekte nicht auf die lange Bank geschoben werden. Das gilt natürlich auch für die Anschaffung eines eigenen Heims.

Gerade dann, wenn es schnell gehen soll, empfiehlt sich die Anschaffung eines Fertighauses, denn schneller und einfacher kann man kaum eine Stadtvilla bauen. Der Anbieter gibt es viele, die sich jedoch deutlich in Qualität und Angebotspalette unterscheiden. EasyHaus ist ein Anbieter, dessen Portfolio vom Einfamilienhaus mit 115 m² Wohnfläche über die mehrstöckige Stadtvilla mit 150 m² bis hin zum Doppelhaus mit je 118 m² reicht.

Die easy Stadtvilla 140 bietet mit ihren 140 m² für eine vierköpfige Familie viel gibt Platz. Die easy Stadtvilla 140 von easyHaus hat eine Etage, sodass die Fläche des Grundstücks optimal ausgenutzt werden kann. Das Entree wird durch eine große Diele gebildet, von der aus unmittelbar der Wohn- und Essbereich mit offener Küche erreicht werden kann. Wie in allen anderen Fertighäusern auch, gehört der Hauswirtschaftsraum mit den notwendigen Anschlüssen für Strom, gegebenenfalls Gas, Wasser und Abwasser zum Erdgeschossbereich dazu. Ein großer Raum im Erdgeschoss, der wahlweise als Arbeitsraum oder Gästezimmer verwendet werden kann, komplettiert die untere Etage. Hinzu kommt ein Gäste WC.

Das Leben der Kinder in der easy Stadtvilla 140 spielt sich im oberen Geschoss ab. In 2 Kinderzimmern können sie sich austoben und ausruhen. Das Schlafzimmer der Eltern sowie ein großzügig gestaltetes Badezimmer für alle sind hier ebenfalls gelegen. Die Galerie im Obergeschoss der easy Stadtvilla 140 ist ein für Einfamilienhäuser wirklich untypisches Highlight, das in dieser Art nur easyHaus anbietet. Diese Galerie wird von 2 Lufträumen flankiert, die dieser Etage ein helles Ambiente geben. So entsteht im gesamten Haus eine Atmosphäre, die lichtdurchflutet und familienbezogen ist. Durch diese Art der Gestaltung wird der Charakter als Stadtvilla für dieses Haus geprägt.
Wie alle Häuser von easyHaus ist auch die easy Stadtvilla 140 ein Niedrigenergiehaus. Das Haus entspricht dem KfW Förderstandard Effizienzhaus 70. Das bedeutet, dass dieses Haus mindestens 70 % der Energie eingespart, die für ein Haus in herkömmlicher Bauweise zum Beheizen der Räumung und zum Herstellen des warmen Wassers erforderlich ist. Dadurch ist der Bauherr in der Lage, die umfangreichen Förderungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Anspruch zu nehmen.

Die Beantragung dieser Förderung sowie alle anderen bürokratischen Abläufe nehmen die Mitarbeiter von easyHaus ihren Kunden ab, soweit dies technisch möglich und gestattet ist. Mehr Infos gibt es direkt unter http://www.easyhaus.de beim Anbieter der Stadtvillen.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.