Neukauf von Haushaltsgeräten?

19. September 2013
By
cc by wikimedia/ M.Minderhoud

cc by wikimedia/ M.Minderhoud

In den letzten Jahren gab es eine deutliche Entwicklung bei der Herstellung von stromsparenden Geräten. Aus diesem Grund raten Hersteller und Energieexperten immer wieder zum Neukauf. Doch wann lohnt sich eine Neuanschaffung und bis wann taugt das alte Gerät noch?

Am meisten Strom wird im Haushalt von Kühlschrank und Gefriertruhe verbraucht. Dies kann über 20 Prozent des Stromverbrauchs ausmachen! Da Kühlschränke und Co. im Gegensatz zu Waschmaschinen immer laufen, sollte man hier am ehesten über eine Neuanschaffung nachdenken. Die meisten Experten raten dazu, Kühlschränke, die zehn Jahre oder älter sind, auszutauschen.

Auf diese Weise kann man je nach Gerät und Verbrauch über 100 Euro im Jahr an Stromkosten sparen! Für noch mehr Informationen hat die Deutsche Energie-Agentur die Website topgeraete.de eingerichtet. Hier kann man Baujahr und Größe eingeben um dann zu erfahren wie hoch das Einsparpotential mit einem Neugerät ist. Beim Neukauf raten Experten ein Gerät mit der Energieeffizient „A+++“ zu nehmen. Nur „A“ oder A+“ sind eher mäßig.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.