So bleibt der Blumenstrauß frisch

4. September 2013
By
Quelle: Wikimedia

Quelle: Wikimedia

Wohl die meisten von uns freuen sich über einen schönen Blumenstrauß. Nur leider verwelkt dieser meist viel zu schnell. Es gibt Mittelchen, die man ins Wasser tun kann, oder Ähnliches um den Strauß länger frisch zu halten. Doch mit ein paar einfachen Methoden kann die Lebenszeit der Schnittblumen auch anders deutlich verlängert werden.

Zum einen sollte der Strauß nie direkt in der knalligen Sonne stehen. Zum anderen kann es helfen, wenn man den Strauß immer mal wieder für ein paar Stunden in einen kühlen Raum stellt. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass kein Obstkorb in der Nähe steht. Die Früchte setzen das Gas Ethylen frei, das den Verfallsprozess der Blumen beschleunigt.

Zigarettenrauch ist ebenfalls Gift für die Blumen! Regelmäßig an das Erneuern des Wassers denken und gut alle zwei Tage die Stiele erneut leicht schräg anschneiden, dann werden einem die Blumen noch lange Freude bereiten…

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.