Neuer Gigant auf dem Wohnungsmarkt? – Deutsche Wohnen will GSW übernehmen

20. August 2013
By
cc by wikimedia/ Ralf Roletschek

cc by wikimedia/ Ralf Roletschek

In der Immobilienbranche tut sich derzeit einiges. Aktuellen Berichten zufolge könnte in der Branche bald ein neuer Riese entstehen: Die Deutsche Wohnen möchte offenbar den Konkurrenten GSW übernehmen.

Die Übernahme soll über eine Kapitalerhöhung erfolgen. Die Deutsche Wohnen macht den GSW-Aktionären also ein Umtauschangebot. Für 20 Aktien der GSW Immobilien AG bietet die Deutsche Wohnen 51 neue Papiere. Vorstand und Aufsichtsrat hätten dem bereits zugestimmt und auch die Aktionäre sind offenbar nicht abgeneigt, denn die Kurse der beiden Unternehmen stiegen in den ersten Handelsstunden nach Bekanntwerden.

Durch den Zusammenschluss würde ein Immobiliengigant entstehen, der rund 150.000 Wohnungen umfasst. Gemeinsam besäßen sie ein Portfolio im Wert von 8,5 Milliarden Euro. Mal sehen, ob und wann dies am Ende wirklich beschlossene Sache ist…

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.