Der „growing table“ von Olaf Schröder – Design, das mitwächst

26. Juni 2009
By

In letzter Zeit wächst (zum Glück) immer mehr das Bewusstsein der Leute in Sachen grünem Wohnen. Längst erfreuen sich nachhaltige Möbel großer Nachfrage. Vorbei die Zeiten der bloßen Wegwerfkultur, auch in Sachen Wohnen.

Ein tolles Beispiel hierfür ist der growing table von Designer Olaf Schröder. Vielen Eltern wird das Problem bekannt vorkommen. Das Kind wächst und wächst und mit jedem Wachstumsschub müssen neue Möbel her, weil die alten zu klein geraten sind.

Dieses Problems hat sich Olaf Schröder angenommen und mit dem growing table einen schicken Kindertisch samt Hocker entwickelt, die einfach „mitwachsen“. Durch eine im Prinzip einfach Schraubkonstruktion kann man den Tisch stets der Größe des Kindes anpassen. Los gehts bei Kindern ab zwei Jahre und enden tut das ganz so im Alter von zehn.

So investiert man einmal in ein Möbelsctück, von dem man lange noch etwas hat. Gutes Aussehen und Funktionalität sind dabei natürlich auch noch vonn Bedeutung. Den süßen Tisch gibt es in sechs verschiedenen Farben, von dezent bis knallig. Am Tisch kann man noch diverse unterschiedliche mobile Halterungen anbringen. Ganz nach Lust und Laune des Kindes. So kann es selbst bestimmen, wo Stifte, Papier und Co einen Platz finden.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.