Grillen auf dem Balkon: Was ist erlaubt?

9. Juli 2013
By
Quelle: Wikimedia

Quelle: Wikimedia

Für die meisten Deutschen gehört Grillen einfach zum Sommer dazu. Nur leider können dabei nicht alle auf einen eigenen Garten oder einen geeigneten Hof zurückgreifen. Da wird bei einigen schon mal auf den Balkon ausgewichen. Dabei sollte man natürlich unbedingt auf die Nachbarn Rücksicht nehmen. Was erlaubt ist und was nicht, erklärt der Eigentümerverband Haus & Grund.

Spätestens dann, wenn der Rauch in das Fenster eines Nachbarn zieht, muss man die Grillparty leider beenden. Vorher macht man am besten einen Aushang im Haus, dass die anderen Bewohner sich vorher entsprechend gegen Gerüche schützen können oder eben direkt eingeladen werden.

Generell ist Grillen auf dem Balkon also nicht verboten. Aus Brandschutzgründen untersagen viele Hausordnungen jedoch Grillen auf dem Balkon. Manchmal ist nur die Nutzung eines Elektrogrills gestattet. Dies muss natürlich beachtet werden. Werden solche Regelungen verletzt, kann dies Abmahnungen und im schlimmsten Fall sogar die Kündigung zur Folge haben.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.