Geschirrspüler und Holz in der Küche

27. Mai 2013
By
cc by wikimedia/ Tim Simms

cc by wikimedia/ Tim Simms

Wer seine Holzmöbel in der Küche langfristig schützen möchte, der sollte nicht nur beim Kochen die Dunstabzughaube anschalten oder zumindest das Fenster öffnen, sondern auch bei der Geschirrspülmaschine ein paar Dinge beachten. Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft „Die moderne Küche“ hin.

Ein Geschirrspüler sollte nach Möglichkeit die ersten 20 Minuten nach dem Durchlaufen nicht geöffnet werden. Der Heiße Dampf kann in dieser Zeit in der Maschine kondensieren. Öffnet man das Gerät hingegen zu früh, entweicht die Feuchtigkeit, legt sich auf die Möbel und lässt Holz auf Dauer aufquellen.

Wer trotzdem früher an das Geschirr oder Besteck muss, öffnet in solch einem Fall die Klappe komplett, denn so verteilt sich der Dampf wenigstens im Raum. Die Maschine sollte nach dem Entnehmen direkt wieder geschlossen werden.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.