Was war die Woche in anderen Blogs los?

11. Mai 2013
By
cc by wikimedia/ Petri-Krohn

cc by wikimedia/ Petri-Krohn

Ab heute wollen wir einmal in der Woche einen Blick auf die vergangenen sieben Tage zurückwerfen und dabei nicht unsere eigenen Beiträge ansehen, sondern gucken, was in anderen Blogs rund um das Thema Wohnen so los war. Vor allem die vielen kreativen Ideen einiger Blogger haben es uns diese Woche besonders angetan.

Legen wir also gleich mit „Cozy & Cuddly“ los. Dort wird genau erklärt, wie man sich schnell und für wenig Geld ein Minitreibhaus für die heimische Fensterbank basteln kann. Verwendet werden Dinge, die man eigentlich immer im Haus hat. Also, ran an die Pflanzen!

Der Blog „was eigenes“ hat hingegen einen Buchtipp für uns. Vorgestellt wird „Mein Zuhause bunt und selbstgemacht“ mit vielen tollen Ideen um es sich in den eigenen vier Wänden schön zu machen, wie der Name bereits sagt, vor allem für all diejenigen, die es farbenfroh lieben.

Bleiben wir noch kurz im Bereich DIY: „Bloesem“ aus den Niederlanden zeigt, wie man Stühlen einen neuen Überzug verpassen kann. Na, hätten das Stühle bei euch zuhause auch mal wieder nötig? 😉

„ohhh mhhh“ hat hingegen wieder einmal zur „Designersprechstunde“ geladen: Die Innenarchitektin Jutta Werner beantwortet dabei unter anderem Fragen, wie man am besten ein Home Office ins Wohnzimmer integriert.

Zu guter Letzt noch ein kleiner Hinweis auf die Bilder bei „A Merry Mishap“ aus Idaho. Zu sehen gibt es dort gelungene Beispiele für goldene Details in den eigenen Räumen, die weder kitschig noch protzig aussehen.

Euch ein schönes Rest-Wochenende und einen guten Start am Montag!

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.