Holz ist Trend

17. Juni 2009
By

Ein Holzhaus? Da kommt wohl nur wenigen moderne Architektur in den Sinn. Kühle Konstruktionen aus Beton und Glas wohl eher. Aber Holz? Doch, was in den Köpfen mancher noch als antiquiert herumspukt, hat die moderne Architektur schon längst entdeckt und einen Klassiker in die Gegenwart transferiert.

Holzhaus ist nicht gleich Holzhaus. Schon allein der individuelle Charakter dieses Baustoffs überzeugt viele, denn Holz ist niemals gleich, da es ja ein natürlich gewachsener Rohstoff ist. Auch ökologische und baubiologische Aspekte sprechen für Holz als Baustoff.

Doch es müssen nicht immer nur vernunftgesteuerte Gründe sein, denn schon allein das moderne und teils auch innovative Design, das die Architekten heute aus dem doch eher verstaubten Klassiker herausholen, überzeugt. Langsam fangen sie an, Holz neu zu interpretieren, mit ihm zu experimentieren und auch radikaler mit ihm umzugehen.

Heraus kommen ganz neue und gewagte Formen. Kombinationen mit Glas, Metall, Klinker oder Putz sind keine Seltenheit mehr. Moderne Verarbeitungstechniken machen diesen Trend aus, denn mit Holz als Baumaterial kann heute viel flexibler umgegangen werden als früher. Ein Stoff, der Ruhe und Behaglichkeit vermittelt, dabei aber schon längst im 21. Jahrhundert angekommen ist.

Holz ist Trend und die Grenzen sind noch lange nicht ausgelotet…

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.