Boden aus Leder

24. Dezember 2012
By
cc by wikimedia/ Scott Bauer

cc by wikimedia/ Scott Bauer

In Sachen Bodenbelag schwören immer mehr Menschen wieder auf natürliche Materialien wie Holz oder Stein. Wer in diesem Bereich nach etwas Besonderem sucht, der könnte sich vielleicht für einen Boden aus Leder interessieren. Dabei handelt es sich ebenfalls um ein reines Naturprodukt, das durch eine spezielle Versiegelung widerstandsfähig gemacht wird.

Das tolle bei einem Lederboden ist, dass man sich die positiven Eigenschaften dieses Materials in die eigenen vier Wände holt. Der Boden weist nicht nur die typischen Farben und Musterungen auf, sondern besticht zudem durch den typischen Duft, die Haptik und die Wärme von Leder.

Dieser Bodenbelag lässt sich gut mit einer Fußbodenheizung kombinieren und ist eine ideale Trittschalldämmung. Die meisten Hersteller verwenden Restprodukte, die bei der Lederproduktion anfallen und wandeln diese in Bodenbelag um. Damit entsteht ein umweltfreundliches Produkt, das in der Regel biologisch abbaubar und recyclebar ist. Es gibt natürlich auch Wandfliesen aus Leder.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.