Sonnen- & Sichtschutz mit Jalousien

8. August 2012
By

Jalousie

Jalousie - flickr/Zeigen_was

Jalousien erlauben die freie Sicht in das Grüne und bieten gleichzeitig besten Sichtschutz von außen. Dank der verstellbaren Lamellen einer Jalousie wird diese Eigenschaft hervorgerufen und dies ist in dem modernen Leben sehr wichtig. Das blendfreie Arbeiten ist im Homeoffice wichtig und im Schlaf- oder Badezimmer soll die Privatsphäre nach außen bewahrt werden. Bei der Fensterdekoration sind die Jalousien somit richtige Allrounder und sie werden als Sonnen- & Sichtschutz immer beliebter.

Bei den Jalousien bestehen die horizontalen Lamellen aus stabilen Materialien wie Kunststoff, Aluminium oder Holz. Dabei können die Materialien und die Farben an den persönlichen Geschmack und an die weitere Einrichtung angepasst werden. Damit einfallendes Licht unterschiedlich dosiert werden kann, gibt es bei den Lamellen auch unterschiedliche Breiten. Bei den geöffneten Jalousien ist der Lichteinfall umso geringer, je schmaler die Lamellen sind. Durch die Breite der Lamellen kann auch die Raumwirkung variieren. Eher schmale Lamellen sind besser für kleine Fenster geeignet und breite Lamellen bieten sich für große Fenster an.

Ansonsten gibt es für die Jalousien auch verschiedene Bedienungsvarianten. Das rauf- und runterlassen funktioniert meist mit einer Zugschnur und durch einen Wendestab können die Lamellen gedreht werden. Der Lichteinfall kann allerdings auch per Kurbel oder Kettenzug reguliert werden. Außerdem gibt es Jalousien mit einem Elektromotor, welche auf Knopfdruck bei der Fernsteuerung für eine Aufhellung sorgen. Zu unterscheiden sind immer die Innen- und Außenjalousien bei der Montage. Die Außenjalousien haben gebördelte und extrem dicke Lamellen. Damit wird ausreichender Schutz vor Wetter- und Windeinflüssen gewährleistet. Damit eine Jalousie auch bei einem gekippten Fenster nicht absteht, gibt es einen eingebauten Pendelschutz. Die Innenjalousien können auf verschiedene Weise befestigt werden und dies funktioniert in der Glasleiste, auf dem Fensterflügel oder vor oder in der Fensternische.

Dabei bleibt die Jalousie-Wirksamkeit immer gleich. Es gibt bereits auch Systeme, wo die Jalousien zwischen den Isolierglasscheiben liegen. Dies ist eine wirklich clevere Lösung, denn das zeitraubende Lamellenreinigen wird gespart und die Jalousien sind vor ständiger Verschmutzung geschützt. Die Jalousien werden dort eingesetzt, wo ein gewisser Sicht- und Blendschutz gewährleistet werden soll. Sehr beliebt sind Jalousien bei einem Homeoffice, wo am Bildschirm ein blendfreies Arbeiten ermöglicht werden soll. Gleichzeitig muss hier nicht auf den Blickkontakt zu der Außenwelt verzichtet werden. Außerdem sind Jalousien auch für das Schlaf- oder Badezimmer geeignet und sie werden auch gerne bei einem Wintergarten eingesetzt. Im Winter halten Jalousien die warme Luft in einer Wohnung und im Sommer wird in Räumen mit einer starken Sonneneinstrahlung die Wärmeentwicklung verhindert.

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.