Umfrage: Viele Landbewohner träumen von einem Umzug in die Stadt

15. August 2012
By
cc by wikimedia/ Thomas Wolf

cc by wikimedia/ Thomas Wolf

Wir Menschen haben die eigentümliche Angewohnheit, dass wir meist nicht zufrieden sind, mit dem, was wir haben. So wünschen wir uns stets das, was wir eben gerade nicht haben oder erreichen können. Stadtbewohner träumen von einem ruhigen Leben auf dem Land und gleichzeitig wünschen sich interessanterweise laut einer Umfrage des Immobilien-Portals Immowelt zwei Drittel aller deutschen Landbewohner einen Umzug in die Stadt!

Rund die Hälfte aller Befragten sagte dabei, dass sie es sich sehr gut vorstellen könnten, in die Stadt zu ziehen und weitere 13 Prozent würden dies vielleicht in ein paar Jahren verwirklichen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: mehr Jobs, eine größere Auswahl beim Einkauf und ein vielfältigeres Freizeitangebot.

Wie das mit dem Träumen jedoch so ist: Lediglich sechs Prozent der Befragten haben bereits konkrete Umzugspläne. Dabei ist vor allem der Beruf der Motor Nummer eins. Fast die Hälfte von ihnen ziehen in die Stadt, weil sie dort bereits einen neuen Job haben oder sich bessere Chancen versprechen. 38 Prozent wollen durch den Umzug ihren Arbeitsweg verkürzen und 18 Prozent planen, dort eine Berufsausbildung anzufangen.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.