Unser Bauknecht KGE 5382 A3+ FRESH PT

19. Juli 2012
By
Bauknecht

Bauknecht

Die Bauknecht KGE 5382 ist eine Kühl- und Gefrierkombination der Premiumklasse und besticht mit einer Vielzahl von Ausstattungsdetails und ist das Highlight in unserer Küche, nachdem wir unseren alten Kühlschrank in die Wüste geschickt haben.

 

Zuallererst sei, dies wird ja in der heutigen Zeit immer wichtiger, die ausgezeichnete Energieeffizienz (Klasse A+++) des Gerätes genannt. Der Stromverbrauch liegt bei lediglich 160 kWh im Jahr. Mit 332 Litern Nutzinhalt ist die Bauknecht-Kombination ein wahres Platzwunder in der Küche, so dass sehr viele Lebensmittel und Getränke kühl oder gefroren gelagert werden können.

Allein 223 Liter des Nutzinhalts entfallen auf das Kühlteil. Dieses verfügt über drei Ablagen aus Sicherheitsglas, von denen zwei höhenverstellbar sind sowie drei flexible Türetagen, wodurch ein Höchstmaß an individuellen Gestaltungs- und Unterbringungsmöglichkeiten geboten wird. Ein Butter- und ein Eierfach runden diese gekonnt ab. Im Kühlteil ist eine sparsame StarLight-LED-Beleuchtung installiert, die für optimale Ausleuchtung aller Ecken und Winkel sorgt.

Bauknecht - Fresh Food Fach

Bauknecht - Fresh Food Fach

Durch den Hygiene+ Filter herrscht im gesamten Innenraum eine bakterien- und keimarme Atmosphäre, sodass die gelagerten Lebensmittel nicht so schnell verderben. In der Hygiene Obst und Gemüse FrischeZone lagert alles vom Apfel bis zur Zwetschge bei optimalen Bedingungen bis zur Zubereitung der nächsten Mahlzeit. Außerdem verfügt das Kühlteil über eine Gourmet FreshBox mit einer Temperatur nahe 0°C.
Das Gefrierteil ist unterhalb des Kühlteils verbaut und bietet einen Nutzinhalt von 109 Litern. Dieser verteilt sich auf drei kippsichere Gefrierschubladen. Das Gefriervermögen des Gefrierteils liegt bei 13 kg in 24 Stunden. Bei Störungen, z.B. Stromausfall, ist eine Lagerzeit von 24 Stunden gewährleistet. Mit der Supergefrierfunktion, die ebenfalls integriert ist, lassen sich Lebensmittel besonders schnell einfrieren und anschließend auf Temperatur halten.

Bauknecht Kühl-Gefrierkombi

Bauknecht Kühl-Gefrierkombi

Sämtliche Einstellungen der Kühl- und Gefrierkombination werden zentral über ein intuitiv bedienbares Touch Display vorgenommen. Die Temperaturen von Kühl- und Gefrierteil lassen sich selbstverständlich getrennt voneinander steuern. Eine Stand-by-Schaltung hilft, den Stromverbrauch so weit wie möglich zu reduzieren. Durch ein optisches und akustisches Warnsignal werden eventuell auftretende Störungen sofort angezeigt. Darüber hinaus kann die Elektronik durch eine Kindersicherung vor unbeabsichtigten Änderungen wichtiger Einstellungen geschützt werden.

Schließlich ist die gesamte Bauknecht-Kombination freistehend; somit kann der Standort in der Küche frei gewählt werden. Die Oberfläche des Gerätes besteht aus einer speziell behandelten Oberfläche, die weniger leicht verschmutzt als herkömmliche Oberflächen. Ein externer Griff rundet das ansprechende Design ab. Wir sind extrem zufrieden mit dem Gerät und können uns eigentlich kaum vorstellen, was man an so einer Kühl- Gefrierkombi noch besser machen soll – mal davon abgesehen, daß sie sich gern von selbst mit Essen auffüllen könnte.
😉

Mehr Infos zum Gerät gibts direkt bei Bauknecht oder bei Amazon
.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.