Solaranlagen regelmäßig kontrollieren!

14. Juni 2012
By
cc by flickr/ twicepix

cc by flickr/ twicepix

Immer mehr Menschen entscheiden sich zum Glück dafür, sich eine eigene Solaranlage auf dem Dach installieren zu lassen. Doch eigene Energie zu erzeugen bringt natürlich auch ein wenig Arbeit und Verantwortung mit sich. So weist aktuell der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) darauf hin, dass man in regelmäßigen Abständen kurz auf das Dach sehen und die Anlage kontrollieren sollte.

Schon kleine Schäden können nämlich dazu führen, dass der Ertrag der Solarstromanlage unnötig sinkt. Besonders nach Unwettern ist ein Blick auf das Dach zur Kontrolle entscheidend. Nachdem ein Schaden entdeckt wurde, ist es ratsam so schnell wie möglich einen Fachbetrieb zu kontaktieren.

Bereits bei der Installation sollte man den Vorgang genau dokumentieren und sich die einzelnen Schritte und Funktionen genau erklären lassen, denn auch Planungsfehler würden bereits beim Aufbau den Ertrag verringern. Zudem betont der GDV am besten noch vor der Installation der Solaranlage die Wohngebäudeversicherung zu kontaktieren und zu klären, ob und in welchem Umfang die Anlage versichert ist oder noch werden muss.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.