Ein Haus planen und von Grund auf gestalten!

14. Mai 2012
By

cc by geograph.co.uk / Michael Trolove

Die Chance, ein Haus neu bauen zu können, sollte man von Grund auf in jeder Phase nutzen. Das beginnt schon bei den Vorplanungen, bei denen jedes Mitglied der Familie seine Wünsche frei äußern kann. Hat man einmal aus all diesen Ideen einen ersten konkreten Entwurf erarbeitet, dann folgt der Gang zum Architekten. Der Architekt ist derjenige, der aus Wünschen und Ideen einen konkreten Bauplan erstellen kann. Dieser Plan muss allerdings mit dem Bebauungsplan der Gemeinde in Einklang stehen, denn sonst wird das Bauaufsichtsamt nie und nimmer seine Genehmigung zum Bau des neuen Traumhauses geben. Der Architekt ist also in dieser Phase auch ein Berater des Bauherrn – er macht Vorschläge, wie die Wünsche am besten Realität werden können.

Bauplan, Genehmigung und Start

Hat die Gemeinde die Genehmigung zum Bau des Hauses anhand der Pläne des Architekten erteilt, dann können die Aufträge an eine Baufirma erteilt werden. Doch man kann auch überlegen, selbst viel Hand anzulegen auf der Baustelle. Dabei können Firmen beraten, die unter anderem mit Baumaschinen handeln. Denn diese wissen genau, welchen Bedarf man bei einem Hausbau hat. Gleich nach dem Ausheben der Baugrube müssen Fundament und Keller gegossen und hochgezogen werden. Spätestens aber am dem Erdgeschoss kann der Bauherr in der Tat selbst mit bauen und den Handwerkern die ein oder andere Arbeit abnehmen. Damit man hier nicht auch viel Geld ausgibt, sollte man überlegen, die Baumaschine auch gebraucht zu kaufen – in dieser Hinsicht beraten die Bauhandlungen bestens.

Jede Baumaschine hat nur eine begrenzte Lebensdauer. Doch viel länger als den eigenen Hausbau muss sie auch gar nicht überleben. Zudem lassen sich gebrauchte Sachen schließlich auch wieder gebraucht weiter verkaufen. Vielleicht mag der neue Nachbar sich sogar an der Baumaschine beteiligen. Geteilte Kosten sind dann doppelte Ersparnis. Spätestens beim Einrichten des Hauses, wenn man genügend Geld für alle Möbel hat, weiß man, dass man sich richtig entschieden hat.

Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.