Das Carport – perfekte Alternative zur Garage

1. Mai 2012
By

cc by public-domain-image.com

Carports stellen eine sehr beliebte Alternative zu klassischen Garagen dar. Viele Vorteile wie ein geringerer finanzieller Aufwand und eine einfache Montage ergeben sich durch den Kauf eines Carports. Gleichzeitig bietet ein Carport dieselben Vorteile wie eine Garage, indem er das Auto vor Wind und Wetter schützt.

Günstige und unkomplizierte Montage

Für den Bau eines Carports benötigt man in vielen Regionen keine Baugenehmigung im Gegensatz zu dem Bau einer Garage. Somit kann ein Carport angeschafft werden und einfach aufgebaut werden. Auch hier gibt es einen klaren Vorteil gegenüber der klassischen Garage, da die Montage in vielen Fällen sogar selbstständig erfolgen kann.
Hierfür ist nur ein grundsätzliches handwerkliches Geschick nötig. Eine Garage stellt wiederrum ein größeres Bauvorhaben dar, das allein nicht bewältigt werden kann. Somit ist die Montage eines Carports nicht nur einfacher, sondern vor allen Dingen günstiger. Darüber hinaus kann man eigenverantwortlich arbeiten und ist nicht auf den Zeitplan und die Zuverlässigkeit einer Baufirma angewiesen.

Ein echter Blickfang

Während Garagen oft grau und klotzig wirken, sind Carports meist aus Holz gefertigt und reihen sich perfekt in das Bild des Vorgartens ein. In Kombination mit ein paar Blumenampeln wertet ein Carport also das gesamte Haus auf. Somit kann ein Carport zu einem repräsentativen Blickfang werden.

Ein Carport hat einen Mehrwert

Ein Carport schützt ein Auto in erster Linie vor Regen, Schnee, Hagel, herunterstürzenden Ästen, Vogelkot und einer direkten Sonneneinstrahlung. Allerdings kann ein gut platzier Carport beispielsweise gleichzeitig als Überdachung für die Haustür oder eines Nebeneinganges dienen. Darüber hinaus entsteht eine zusätzliche und einfache Möglichkeit Dinge wie Feuerholz trocken und sicher zu Verstrauen. Auch als Überdachung für ein Grillfest kann ein Carport umfunktioniert werden, wenn das Auto umgeparkt wird. All diese Vorteile kann eine Garage nicht bieten.
Rolltore eignen sich gut für Carports und können an der Front angebracht werden, um dem Auto einen zusätzlichen Schutz zu bieten. Darüber hinaus kann es in der Nacht die Funktion eines „abgeschlossenen Gartentores“ haben.
Durch die Möglichkeiten, die ein Carport bietet, wird eine Immobilie in der Regel aufgewertet, was sich bei einem weiterverkauft positiv auswirken kann.

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.