Fliegengitter: Waschbar und UV-beständig

8. Juni 2012
By
cc by wikimedia/ Handwerker

cc by wikimedia/ Handwerker

Es ist nur ein kleines Detail, das einem vor allem im Sommer jedoch durchaus helfen kann. Wenn die Tage wieder wärmer werden, haben die meisten von uns gerne Fenster oder Balkontüren geöffnet, doch dies lädt natürlich auch ungebetene Gäste wie Insekten ein. Wer sich vor den kleinen Krabblern schützen möchte, der setzt dabei auf ein Fliegengitter. Dabei sollte man jedoch auf ein paar Dinge achten.

Eine gute Lösung sind Gitter, die sich auf alle Fenster und Türen zuschneiden lassen und dann mit Klettband befestigt werden. Vor dem Anbringen des Klettbands muss der Rahmen unbedingt sauber sein, damit das Band optimal hält.

Das Gitter selbst sollte waschbar und UV-beständig sein, damit es nicht so schnell ausbleicht und man lange etwas davon hat. Eine elegantere Alternative können zudem Fliegengitter-Rollos sein, die in einem Etui über dem Fenster angebracht werden. Zudem sollten alle Gitter natürlich Wind und Wetter trotzen.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.