Pflege der Matratze für einen erholsamen Schlaf

20. August 2015
By
cc by wikimedia/ Jeffrey M. Vinocur

cc by wikimedia/ Jeffrey M. Vinocur

Wohl jeder von uns freut sich nach einem anstrengend Tag abends auf sein Bett. Die perfekte Matratze ist dafür wohl die wichtigste Voraussetzung. Jedoch nicht nur beim Kauf der Matratze sollte man einiges beachten, auch später bei der Pflege.

Morgens und abends sollte das Schlafzimmer auf jeden Fall gut gelüftet werden. Dabei lässt man die Decke vor allem morgens zurückgeschlagen, damit die Luft auch die Matratze erreicht. Spannauflagen erhöhen die Lebensdauer der Matratze. Sie nehmen Feuchtigkeit auf und erhöhen zudem den Komfort. Diese wäscht man gut alle zwei bis drei Monate bei 60 Grad.

Je nach Matratzenart ist es zudem sinnvoll, sie regelmäßig zu wenden. Eine Kaltschaummatratze sollte beispielsweise etwa alle sechs Monate gewendet werden. Die Hygiene ist natürlich immer ein großes Thema, weshalb man sich alle acht bis zehn Jahre ein neues Modell leisten sollte, denn jeder Mensch verliert pro Nacht rund einen halben Liter Schweiß.

Tags: , , , ,

One Response to Pflege der Matratze für einen erholsamen Schlaf

  1. Babak Mehrkam on 20. März 2016 at 20:22

    Hallo,
    bin zufällig auf die Seite gestoßen. Ein echt interessanter Artikel.
    Jetzt muss ich aber schnell meine Matratze wenden gehen;-).
    Herzliche Grüße
    Babak

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *