Ursache für Schimmel suchen

14. April 2012
By
cc by wikimedia/ Infrogmation

cc by wikimedia/ Infrogmation

Viele Haushalte in Deutschland haben mit Schimmelbefall zu kämpfen. Dieser ist in kleiner Form meist noch kein Grund zur Sorge. Man kann den Schimmel, sobald man ihn entdeckt, mit Spiritus abwischen, solange er noch nicht zu große Ausmaße angenommen hat. Damit ist die Sache jedoch noch nicht erledigt, denn damit er nicht immer wieder kommt, gilt es die Ursache für den Befall zu finden.

Oft liegt dies an Mängeln beim Bau, die oft leider versteckt auftreten. Feuchte Wände können ein weiterer Grund sein, wie auch eine ungleichmäßige Dämmung oder eine schlechte Qualität der Bausubstanzen. Kommt der Schimmel nach dem einmaligen Entfernen nicht mehr wieder, bleibt es meist nur bei diesem einen Mal.

Es kann jedoch auch sein, dass er immer wiederkehrt. Dann sollte man unbedingt einen Fachmann zu Rate ziehen, der nicht nur nach der Ursache forscht, sondern oft auch bestimmt, um welche Sorte Schimmel es sich handelt. Dadurch lässt sich die ideale Methode zur Beseitigung herausfinden.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.