H&M Home: Frühjahr 2012

16. Dezember 2011
By
© H&M/ Mikkel Vang

© H&M/ Mikkel Vang

Farbenfroh und natürlich, so wird das Frühjahr 2012, wenn es nach H&M geht. Das schwedische Unternehmen konzentriert sich bekanntlich schon seit längerem nicht nur auf Mode, sondern auch auf Wohnaccessoires. Dabei werden oft die aktuellen Modetrends auf die Einrichtung übertragen. Dies gilt auch für den kommenden Frühling.

Bunte Kissenbezüge, Bettbezüge oder Handtücher in Farben wie Pink, Grün, Gelb oder Orange treffen auf leichte, natürliche und fast schon neutrale Töne wie Sand, Grau oder Weiß. Das Ganze wird durch leichte florale Nuancen ergänzt. Dieses Thema wird bei den Mustern aufgenommen: Grafische Muster wie Zick-Zack oder Polka Dots stehen Blüten- oder Fruchtprints gegenüber.

Laut H&M soll dies den Frühling einläuten und das sanfte Licht dieser Jahreszeit widerspiegeln. Alles fällt ziemlich romantisch und verspielt aus und erinnert teilweise an die 50er Jahre oder an den französischen Landhausstil. Wer es hell, freundlich und romantisch mag, wird bei den Wohnaccessoires von H&M auf jeden Fall auf seine Kosten kommen.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.