Tapeten-Trend 2011: Romantik mit Blüten

9. September 2011
By
cc by flickr/ Hotel Domspitzen Köln

cc by flickr/ Hotel Domspitzen Köln

Vor einigen Monaten haben wir ja bereits die Tapeten-Trends 2011 kurz vorgestellt. Einer dieser Trends setzt sich aktuell immer mehr durch und wird uns garantiert auch im kommenden Jahr begleiten. Immer mehr Menschen begeistern sich für Tapeten mit floralen Mustern wie Blüten oder Ranken.

Diese kommen meist sehr romantisch und fein daher und orientieren sich am französischen Landhausstil. In diesem Sinne greifen manche sogar zu Tapeten mit idyllischen Landschaftsmotiven oder aber chinesisch angehauchten Blumenmustern. Helle Farben und Freundlichkeit spielen dabei eine zentrale Rolle.

Die aktuellen romantischen Tapeten sind unter anderem angelehnt an die französischen Wandbeläge aus Stoff, die im 18. Jahrhundert für die Salons typisch waren. Heutzutage sind dazu eher Möbel in schlichten Farben wie Weiß oder Beige angesagt. Farbakzente werden durch Accessoires gesetzt, die farblich zur Tapete passen wie beispielsweise in Lavendel oder Rosé. Sicherlich nicht jedermanns Sache, jedoch ein Trend, der immer mehr Einzug in deutsche Räume hält.

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.