Bay – Raffinierter Minimalismus

29. Januar 2009
By

bay-mobelDie fernöstliche Lebensweise des Zen-Buddhismus fasziniert Menschen auf der ganzen Welt. Die Philosophie: Ruhe, Ordnung und Einfachheit sollen den Geist in einen idealen Zustand versetzen und den Blick für das Wesentliche öffnen. Haworth hat diese Denkweise in seiner Möbellinie Bay umgesetzt. Mit dem Programm hat das Haworth Design Studio eine neue Arbeitsphilosophie im Managementbereich etabliert.
Bay besticht durch raffinierte Einfachheit: Schlichtes Design verbunden mit einer essentiellen Geometrie verleihen dem Chefzimmer eine Klarheit, die fast asketisch rein anmutet. Durch eine harmonische Linienführung fügen sich die einzelnen Möbelelemente nahezu unsichtbar und gewichtlos in den Raum ein. Glatte Oberflächen, hochwertige Materialien und gedeckte Farben unterstreichen die Leichtigkeit des Designs. Bay besinnt sich mit seiner unverwechselbaren Kombination aus Nüchternheit und Eleganz auf das Wesentliche zurück. Das entstehende Ambiente strahlt Ruhe aus und schafft Raum für ungestörte Kreativität und konzentriertes Arbeiten.
Mit seiner umfassenden Produktpalette wird Bay den Anforderungen moderner Managementbüros gerecht. Die Tische sind in sieben verschiedenen Ausführungen erhältlich und fügen sich harmonisch in jedes Raumbild ein. Dabei ist die Tischplatte wahlweise aus Glas oder Holz gefertigt. Getragen wird sie von Tischbeinen aus poliertem Aluminium, das sich durch sein Material und seine stilistische Stärke angenehm vom Raum abhebt. Passend zu den Tischen sind verschiedene Schrank- und Sideboardformate erhältlich, die sich durch Funktionalität und Variabilität auszeichnen. Je nach Wunsch sind die formschönen Schrankelemente mit offenen oder geschlossenen Fächern sowie Schubladen oder Flügeltüren erhältlich. Wie bei den Tischen sind die Oberflächen in Glas oder Holz erhältlich.

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.