Ratgeber zum Thema Wohnen

10. Juli 2011
By
Immobilien Kleinanzeigen

Immobilien Kleinanzeigen

In manchen Städten ist Wohnraum knapp und in anderen wiederum, wird reichlich davon zur Verfügung gestellt. Es gibt viele unterschiedliche Quellen auf dem Markt, über die vermietbarer Wohnraum vermittelt wird.
Leider haben ja nur wenige das Glück, zufällig jemanden zu kennen, der Ihnen gerade eine passende Wohnung, zur Verfügung stellen kann.

Von daher empfiehlt sich zunächst der Gang zum Briefkasten, da jede Stadt über einen eigenen Stadtspiegel verfügt. Diese Zeitschriften werden ein- oder zweimal die Woche, kostenlos an alle Haushalte verteilt.
Neben vielen anderen Informationen gibt es auch immer eine Rubrik mit Mietraumangeboten. Diese Angebote beziehen sich jedoch meistens nur auf die unmittelbare Umgebung und sind auch oft nicht besonders ergiebig. Weitere Zeitschriften, auch solche, die ausschließlich über Immobilienangebote berichten, können bei jedem Zeitschriftenhändler erworben werden.

Viele Ratschläge, Hinweise und Tipps sind heutzutage aber auch im Internet zu finden.
So ist die Suche nach einem Immobilienmakler in Ihrer Stadt, online besonders einfach. Schnell haben Sie eine große Auswahl parat und können beliebig aussuchen. Manchmal müssen jedoch mehrere Makler zurate gezogen werden, da jeder Makler nur eingeschränkten Wohnraum anbieten kann. Er hat schließlich nur den freien Wohnraum im Angebot, den der Kunde ihm zur Vermittlung zur Verfügung gestellt hat.
Außerdem ist ein Makler auch vielen Wohnungssuchenden zu teuer. Neben der sowieso schon meist fälligen Mietkaution (3 Kaltmieten) fällt dann nämlich auch noch die Courtage für den Makler an. Viele können sich das nicht leisten und müssen auf andere Möglichkeiten der Wohnraumbeschaffung zurückgreifen.

Menschen mit einem Wohnberechtigungsschein können sich auch gerne an das jeweils zuständige Wohnungsamt wenden. Von dort aus kann allerdings nur geförderter Wohnraum zur Verfügung gestellt werden. Ob Sie auch förderungsberechtigt sind, richtet sich in erster Linie nach der Höhe Ihres Einkommens.

Im Internet gibt es die Seite anleiter.de. Dort finden Sie Fragen und Antworten zu den unterschiedlichsten Themen. Jeder Leser hat dort die Möglichkeit, Informationen zu ergänzen, aktualisieren oder auch zu verbessern. Vielleicht finden Sie dort auch passende Mietraumangebote. Falls nicht, dann haben Sie zumindest die Möglichkeit, über anleiter.de nach passendem Wohnraum zu suchen.

Die letzte Möglichkeit, die es vorzustellen gilt, ist die Suche nach Wohnraum über öffentliche Pinnwände. Jeder große Supermarkt und die meisten anderen öffentlichen Gebäude bieten ihren Kunden große Pinnwände an, über die sie suchen, finden, kaufen und tauschen können. Auf diese Weise haben schon viele ein geeignetes Mietobjekt gefunden.

Bei der Beherzigung der hier aufgeführten Ratschläge sollte eine Wohnung eigentlich schnell gefunden sein

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.